Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von m-o-m-o PCGH-Community-Veteran(in)
        Auf gut deutsch: Wir haben gesehen, dass sich CoD gut verkauft, daher stimmt auch das Spielprinzip. Deswegen wollen wir das [ohnehin einfache] Gameplay vereinfachen, mehr Scripts einbauen und die Inszenierung auf ein CoD Äquivalent setzen, sodass der Spieler von heute wie üblich nur noch den Joystick nach vorne und den rechten Trigger drücken muss.

        Ich will ja kein Vorurteil bilden, aber so fing das mit Crysis 2 auch an. *hust* Wir orientieren uns an The Day After Tomorrow...

        Dann werde ich mir wohl wieder im November eine Xbox ausleihen und das Ergebnis begutachten Mir gefällt die Story, das reicht mir eigentlich am Spiel
      • Von kludo-88 Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von buzty
        hm schaffen sie mit revelations jetzt entgültig die idee des parkour/freeclimb-spiels zugunsten von gilden-management und script-events ab? ich hoff nicht...

        Abgeschafft wird es sicherlich nicht. Die open-world gehört zu AC dazu. Aber wenn man sich die vorherigen Teile anguckt, wurde nicht sehr viel gescriptet.
        Ob seine Assassinen-Leibdiener (Rekruten) ihm in den Osten folgen ist auch unklar(?). Ich freue mich jedenfalls auf eine noch fesselderere Story.
      • Von RedDragon20 Software-Overclocker(in)
        Zitat von buzty
        hm schaffen sie mit revelations jetzt entgültig die idee des parkour/freeclimb-spiels zugunsten von gilden-management und script-events ab? ich hoff nicht...

        Vielleicht wird es ähnlich, wie in Just Cause 2. Storymissionen werden in linearen Level gespielt und abseits dieser gibt es eine offene Spielwelt.
      • Von buzty Freizeitschrauber(in)
        hm schaffen sie mit revelations jetzt entgültig die idee des parkour/freeclimb-spiels zugunsten von gilden-management und script-events ab? ich hoff nicht...
      • Von Duebelmaster Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Nach den fantastischen Fortschritten die das Spiel seit dem ersten Teil gemacht hat, muss man den Entwicklern hier einfach nur vertrauen.
        Und so wie ich mir das gerade vorstelle, könnte es gut ins Spiel passen.

        Der Trailer ist alleine schon so der Hammer!

        e: Im E3-Gameplay-Trailer sieht man doch eh schon ein wenig der Gameplay-Filmsequenz Übergänge.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
829579
Assassin's Creed: Revelations
Ubisoft
Das Gameplay von Ezios neuer Reise nach Konstantinopel soll im Vergleich zum Vorgänger etwas geändert werden. Lineare Gameplay-Szenen werden anscheinend häufiger ins Spiel finden. Jedenfalls bestätigte das Creative Director Alex Amancio in einem Interview.
http://www.pcgameshardware.de/Assassins-Creed-Revelations-Spiel-18283/News/Ubisoft-829579/
15.06.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/06/ACR_SP_SC_03_Masyaf_Discovery.jpg
assassins creed revelations,ubisoft
news