Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Ich bin da skeptisch das man daraus einen brauchbaren Film macht, aber nach diesem Film will ich unbedingt einen Moorhuhn Film
      • Von majinvegeta20 Lötkolbengott/-göttin
        Wie gesagt Silent Hill ist meiner Meinung nach eine richtig gute Verfilmung gewesen.

        @FortuneHunter
        Mein Satz bezog sich eher Richtung Merchandise bzw Weitervermarktung außerhalb des Spielebereichs.
      • Von Ramons01 F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von FortuneHunter
        Das liegt vielleicht daran, dass es kaum gute Filme zu Spielen gibt.

        Mir persönlich haben nur Prince of Persia, Tomb Raider und Advent Children gut gefallen.
        Ich betone nochmal, dass ist meine persönliche Auswahl ... Ich bin mir bewußt, dass sich an Tomb Raider die Geister scheiden.

        Hitman hat mir als Actionstreifen unabhängig vom Computerspielhintergrund gefallen ... hat ja auch nicht wirklich was mit der Spielereihe zu tun, außer den Protagonisten.
        Ich stimme dir zu, dass es kaum gute Filme zu Games gibt. Siehe Resident Evil, die Filme sind ein Witz zu den Spielen und selbst wenn die neuen gerade mal Durchschnitt sind, dann sind sie immer noch besser als die Filme.

        Aber Prince of Persia kann ich bei bestem Willen nicht verstehen...
        Gut, es ist deine Meinung, aber ich bin ja vor allem ein riesen Fan des ersten Teiles von Prince of Persia und der Film war ja sowas von grottig schlecht...hätten sie einen anderen Namen verwendet, ich würde sagen die haben nur ein paar Elemente vom Prince of Persia Universum nachgemacht und das wars.

        Ich finde es richtig schade, dass wenn man eine Verfilmung zu einem wirklich tollen Game macht, die dann gleich eine 0815 Hollywood-Michael-Bay-Action-Explodier-Dingens-Verfilmung sein muss...damit zerstört man sich einfach die tollen Gamevorlagen...
      • Von FortuneHunter BIOS-Overclocker(in)
        Das liegt vielleicht daran, dass es kaum gute Filme zu Spielen gibt.

        Mir persönlich haben nur Prince of Persia, Tomb Raider und Advent Children gut gefallen.
        Ich betone nochmal, dass ist meine persönliche Auswahl ... Ich bin mir bewußt, dass sich an Tomb Raider die Geister scheiden.

        Hitman hat mir als Actionstreifen unabhängig vom Computerspielhintergrund gefallen ... hat ja auch nicht wirklich was mit der Spielereihe zu tun, außer den Protagonisten.
      • Von majinvegeta20 Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Oberst Klink
        So stimmt's. Naja, er sticht nicht gerade hervor, 300, Prometheus, 12 Years a Slave oder Centurion sind jetzt auch nicht gerade gute Filme Inglorious Basterds war ganz okay...
        X-Men Zukunft ist Vergangenheit.

        12 Years a Slave kein guter Film? Dann trifft es wohl höchstwahrscheinlich einfach nicht deinen Geschmack.
        Rein objektiv gesehen kannst du doch nicht ernsthaft behaupten, das der Film komplett schlecht sei.
        Über die anderen Filme kann man sich streiten. Da stimme ich zu.

        Aber wie gesagt schlecht ist für mich etwas anderes. O.o

        Aber die Diskussion hatten wir ja auch schon im Jurassic World trailer Thread geführt gehabt.
        Und was war? Erfolgreichster Filmstart überhaupt und der Film knüpft qualitativ gut an die Reihe mit an.

        Zitat von Iconoclast
        Ich warte noch auf das Assassins Creed Brettspiel und das Duschgel! Vielleicht kommt ja auch noch eine Assassins Creed Armbanduhr, dann haben wir bald alles durch.
        Naja, wenn zu Filmen jeder jegliche Mist auf den Markt geschmissen wird, inkl. Spiele kräht kein Hahn danach.
        Wenn aber ein Spiel das macht, ist es auf einmal falsch...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1163230
Assassin's Creed Film
Assassin's Creed Film: Schauspielerin Ariane Labed bestätigt
Nach Michael Fassbender und Marion Cotillard wurde nun ein weiteres Mitglied des Casts für den Assassin's Creed Film bestätigt. Die griechische Schauspielerin Ariane Labed wird ebenfalls an der Umsetzung teilnehmen und ersetzt damit eine prominente Kollegin.
http://www.pcgameshardware.de/Assassins-Creed-Film-Film-257282/News/Schauspielerin-Ariane-Labed-bestaetigt-1163230/
27.06.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/09/Assassins_Creed_-_Altair_b2teaser_169.jpg
news