Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Shona BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Gamer090
        Unbegrenzte Installationen? Da kauf ich mir das Spiel, geh zu den Freunden und wir teilen uns den Kaufpreis einfach

        Also wirklich Ubisoft, da werdet ihr nur geringere Verkaufszahlen haben mehr nicht
        Du hast das mit der Online-Aktivierung verstanden/gelesen?
        Was bringt es dir das also wenn die es zwar installieren können aber nicht in ihrem Account aktivieren? Oder teilt ihr euch dann auch einen Account?
        Das geht glaube ich ne weile gut dann merkt das auch Ubi und haut nen Ban rein wegen Accountsharing rein, dann habt ihr Spiel gehabt und Account mit allen anderen Spielen...
      • Von Gamer090 PCGH-Community-Veteran(in)
        Unbegrenzte Installationen? Da kauf ich mir das Spiel, geh zu den Freunden und wir teilen uns den Kaufpreis einfach

        Also wirklich Ubisoft, da werdet ihr nur geringere Verkaufszahlen haben mehr nicht
      • Von DarkMo Lötkolbengott/-göttin
        genau das ist aber "einsicht" klink ;P sie mussten einsehen, dass sie den kunden wohl 2 3 mal zuviel in den bauch gelatscht haben. das der dann nich mehr lächelnd spiele kauft is klar. wie ich schon in der user news dazu sagte: hoffentlich ist das nur das erste glied der publisher kette, das wegbricht. wenn nur genug kunden/spieler endlich mal rallen, dass SIE die sache in der hand haben und mit nem boykott auch wirklich was bewirken können, dann macht die boykottiereri von schund vllt endlich auch mal die große runde und das stündlein dieser kundengängelungspraktiken hat geschlagen... nicht nur bei ubi, wohlgemerkt!
      • Von Prozessorarchitektur Volt-Modder(in)
        Da wird farcry 3 langsam wieder interessant.
        jetzt müssen nur noch die bestehenden Spiele den always on entfernt werden.
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Reeno
        Die beste Entscheidung die Ubi machen konnte, dieser dauerhaft Online misst ist endlich Geschichte und man kann wieder Games von Ubisoft kaufen, rechtzeitig zu Far Cry 3 und AC 3! Ich freu mich jedenfalls sehr über das einsehen, also hat mein Boykott doch was gebracht, klein Vieh macht auch misst

        Das war kein Einsehen seitens Ubisoft. Die haben wohl endlich mal mitbekommen, dass die Community keinen Bock auf den Onlinezwang hat und die Spiele auch boykottieren könnte. Da sahen die wohl einfach ihre Felle davon schwimmen und haben die Reißleine gezogen. Einsicht kann man das nicht nennen, denn wenn die könnten, würden die den Onlinezwang beibehalten.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1022724
Assassin's Creed 3
Far Cry 3, Assassin's Creed 3 und Co.: Kein Kopierschutz mit dauerhaftem Online-Zwang mehr
Ubisoft wird den umstrittenen Kopierschutz, der auch Einzelspieler zu einer ständigen Internetverbindung zwingt, nicht mehr verwenden und setzt stattdessen auf eine einmalige Online-Aktivierung. Schon bei Far Cry 3 und Assassin's Creed 3 soll die Politik umgesetzt werden.
http://www.pcgameshardware.de/Assassins-Creed-3-Spiel-6620/News/Far-Cry-3-Assassins-Creed-3-Kein-Kopierschutz-mit-Online-Zwang-1022724/
06.09.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/03/Assassins_creed_3_online_041.jpg
ubisoft,drm
news