Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Ion Moderator
        Im Test von Pcgh zum Spiel ist es genauer erläutert.
        Selbst eine 560ti ist schneller als eine 7970ghz
        eine Frechheit, mehr ist das nicht.
        Du willst bessere Performance? Dann warte auf einen Treiber der im Spiel die wahre Leistung der Karten entfaltet.
        Ich kaufe es vorher nicht, ich habe keine Lust mich von Ubi verarschen zu lassen ..
        So eine saumäßige Anpassung an amd Grafikkarten sieht man selten.
        Falls ich mich irre, klärt mich bitte auf.
      • Von Auge69 Kabelverknoter(in)
        @ION

        Kannste das mal genauer definieren? "solange die Performance so miserabel auf AMD Karten ist"

        Ich hab nämlich Probleme mit den FPS. max. 10 im Spiel. Egal was für´ne Einstellung und Auflösung ich nehme.
        Meine Graka HD6950.
        Die alte Nvidia 9600GT schafft 20FPS.

        mfg Auge69
      • Von Ein_Freund Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Ich 15
        Ein EA hat auch nicht viel innovatives im Angebot, Ubisoft ist da aus meiner Sicht ein kleines Stück besser. Es gibt z.B. das sehr coole From Dust
        Mirors Edge, Dead Space, Spore, Battleforge und Bulletstorm sind einige Spiele die mal etwas anderes bzw. neuen Wind brachten. Meisten Titel um 2008 wo EA was neues versuchen wollte leider die Geschäftszahlen dadurch mieser wurden. EA hat halt auch seine Gründe.
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von FreaksLikeMe
        Ich fand schon das AC3 viele neuerung mit sich gebracht hat. War aufjeden Fall erfrischender als die Nachfolger von AC2.
        Allerdings hat mir nicht gefallen, dass hier der Assassinen Kodex ausser acht gelassen wird, er wird zwar ein paar mal erwähnt, aber ohne wirklich wichtig zu sein. Was mir auch nicht gefallen hat, ist das die "Assassinen" die man anwirbt, gar keine Assassinen sind. Ist einfach nur ein Mob der einem hilft und das nicht mal in Roben, sondern mit ihren Lumpen. Und man hat auch nie wirklich das gefühl das Conner ein Assassine ist. Er läuft einfach rum und rächt sich an den Templern. Mit Assassine sein hat das iwie nicht viel zu tun.
        Wen genau meinst du? Doch wohl nicht die 6 Assassinen die man anwerben kann, und über das (verdammt gut versteckte) Assassinengilden-Menü hochleveln kann, oder?

        Die waren imo nämlich ganz gut umgesetzt, im Neu-England des 18. Jahrhunderts rennt man halt nicht mehr in weissen Bettlaken durch die Gegend.
      • Von Shona BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von FreaksLikeMe
        Ich fand schon das AC3 viele neuerung mit sich gebracht hat. War aufjeden Fall erfrischender als die Nachfolger von AC2.
        Also ich fand die Sequels von AC2 besser als AC2 selbst

        Das an Spalten hoch klettern kommt übrigens von Prince of Persia und ich war sofort begeisert davon ^^

        Zitat von FreaksLikeMe
        Allerdings hat mir nicht gefallen, dass hier der Assassinen Kodex ausser acht gelassen wird, er wird zwar ein paar mal erwähnt, aber ohne wirklich wichtig zu sein. Was mir auch nicht gefallen hat, ist das die "Assassinen" die man anwirbt, gar keine Assassinen sind. Ist einfach nur ein Mob der einem hilft und das nicht mal in Roben, sondern mit ihren Lumpen. Und man hat auch nie wirklich das gefühl das Conner ein Assassine ist. Er läuft einfach rum und rächt sich an den Templern. Mit Assassine sein hat das iwie nicht viel zu tun.
        Das liegt glaube ich daran das Connor ansich nicht mit dem Kodex aufgewachsen ist. Zwar hat Achilles es versucht im bei zu bringen aber es hat ihn nicht wirklich interessiert. Er war nur auf Rache aus, zwar war dies auch bei Ezio der Fall aber nur kurz da sein Onkel ihn daran erinnert das sie es nicht aus Hass machen. Auch Altair musste Schmerzhaft daran erinnert werden das der Kodex heilig ist.

        Wenn man es aber wieder anders sieht tut Connor alles für die Davenport Siedlung und deren Einwohner und somit kommt ansich wieder der Ausgleich

        So sehe ich das zumindest
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1040260
Assassin's Creed 3
Assassin's Creed 3 über 7 Millionen Mal verkauft
Ubsisoft kann vor Weihnachten noch eine frohe Botschaft absetzen: Die Franzosen haben von Assassin's Creed 3 sieben Millionen Einheiten verkauft. In der kurzen Zeit seit dem Release ein beachtenswerter Erfolg, auch wenn er nicht an Mega-Releases wie Call of Duty oder Battlefield heranreicht.
http://www.pcgameshardware.de/Assassins-Creed-3-Spiel-6620/News/Assassins-Creed-3-7-Millionen-Mal-verkauft-1040260/
14.12.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/09/assassins_creed_3__1_.jpg
news