Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Ducati999 Kabelverknoter(in)
        Ich finde es dumm, dass UBI sich die Kunden verscheucht(Online-DRM).
        Falls AC3 das auch haben sollte hat Ubisoft ein paar Kunden weniger, weil ich habe schon beide PC-versions, und es regt mich auf, wenn der Router abstürzt, dass man dann nicht weiter spielen kann.Ich freu mich auf AC:B für den PC(!!Ubisoft, sei gnädig und mach kein Online-DRM, sonst kauf ich das Spiel nicht!!)
      • Von Pixy Software-Overclocker(in)
        Zitat von SpiritOfMatrix
        Nach AC II werde ich wohl nicht mehr mit machen. AC II war ein super Spiel und ich bin schon das dritte mal zugange. Aber auf Online und Co. kann ich sehr gut verzichten. Genau das was das Spiel ausgemacht hat, wird jetzt zu einer neben Sache verkümmern. Wenn ich einen online umlegen will, kaufe ich mir CS:S oder so! Aber nicht in einen solchen Titel. Für mich war und ist es ein inaktiver Spielfilm. Und meiner Meinung nach sollte es so bleiben.

        Wenn ende 2011 wieder so was wie AC-B raus kommt, haben irgendwelche findige Manager wieder eine hervorragenden Titel versemmelt.

        Aber das ist ja nur meine Meinung.
        In den Punkten bin ich mit Dir einer Meinung.
        Können wir nur hoffen,dass es nicht so wird.

        Auf der anderen Seite wundert mich bei Ubi überhaupt nix mehr.
        Ich glaube, es hat vorher noch nie ein Publisher geschafft, sich so schnell unbeliebt zu machen. Bestes Beispiel, ist hierfür Ubisoft Rumänien mit SH5.
      • Von push@max Volt-Modder(in)
        Ubisoft geht mit AC jetzt richtig ab...wieso auch nicht.

        Die Spiele sind gut und eine richtige Geldquelle...
      • Von SpiritOfMatrix
        Nach AC II werde ich wohl nicht mehr mit machen. AC II war ein super Spiel und ich bin schon das dritte mal zugange. Aber auf Online und Co. kann ich sehr gut verzichten. Genau das was das Spiel ausgemacht hat, wird jetzt zu einer neben Sache verkümmern. Wenn ich einen online umlegen will, kaufe ich mir CS:S oder so! Aber nicht in einen solchen Titel. Für mich war und ist es ein inaktiver Spielfilm. Und meiner Meinung nach sollte es so bleiben.

        Wenn ende 2011 wieder so was wie AC-B raus kommt, haben irgendwelche findige Manager wieder eine hervorragenden Titel versemmelt.

        Aber das ist ja nur meine Meinung.
      • Von ck0184 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        für mich eines der am höchsten gehypten "franchises" (so heisst es doch neuerdings, nachdem die finanzsprache auch in der games-branche so richtig einzug gehalten hat) überhaupt.

        da meinen die "manager" aus ubisoft-kreisen, sie hätten eine "marke" ala COD, GTA, War-/Starcraft oder der half-life serie, mit der man richtig schön umsatz, profit, rendite generieren kann.

        für mich nicht mehr als durchschnitt, künstlich auf ein höheres level gepusht, auf augenhöhe mit den "marken" bioshock oder MoH (nebenbei, bin fan der bioshock reihe, also nicht unbedingt negativ gemeint).

        aber ganz generell befindet sich die spielebranche für mich in einer krise und man kann deutlich die parallelen zur musik- oder filmindustrie erkennen.
        auch dort wird doch bei den major-labels nur noch 0815-kram produziert. es werden keine experimente mehr gemacht, kreativität ist fehl am platz. am ende ist nur wichtig, dass der umsatz/gewinn stimmt.

        vielleicht bin ich mit mitte 20 auch schon nicht mehr die zielgruppe, aber sowohl die kinobesuche, als auch der kauf von musik und spielen ist bei mir RAPIDE gesunken.
        meine gekauften spiele 2010 lassen sich an einer hand abzählen.

        ist am ende dann doch etwas offtopic geworden, naja egal.

        MfG
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
802094
Assassin's Creed 2
Ubisoft plant 30 Millionen verkaufte AC-Spiele bis Ende 2011
In einem Interview zu Assassin's Creed: Brotherhood hat Geoffroy Sardin von Ubisoft einige Informationen zum Marktstart des neuesten Assassin's Creed-Teils bekannt gegeben. Unter anderem hat er angedeutet, dass im Jahr 2011 ein großer Assassin's Creed-Titel veröffentlicht werden soll.
http://www.pcgameshardware.de/Assassins-Creed-2-Spiel-18272/News/Ubisoft-plant-30-Millionen-verkaufte-AC-Spiele-bis-Ende-2011-802094/
30.11.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/11/1Assassins_Creed_Brotherhood_Weitsicht.jpg
assassins creed brotherhood,call of duty black ops,assassins creed,ubisoft,assassins creed 2
news