Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von criss vaughn BIOS-Overclocker(in)
        Einheitenanzahl und Detaillierungsgrad sind zwei Sachen ..
      • Von Salzigestange Komplett-PC-Käufer(in)
        Einfach mal den Artikel von gestern durchlesen Leute

        Ashes of the Singularity angespielt - Weltpremiere: Supreme Commander trifft auf Sins of a Solar Empire

        Hier ein kleiner Ausschnitt:

        Zitat
        5.000 Schwebepanzer, Jets, Hightech-Helikopter und Artillerie-Geschütze feuern aufeinander und jedes einzelne Geschoss wird nicht nur ballistisch korrekt berechnet, sondern zieht auch korrekte, wunderschön animierte Rauchfahnen nach sich und explodiert mit einer eigens gerenderten Partikelexplosion.

        "Jeder einzelne Schuss, jede Explosion und jede Rauchschwade hat eine eigene Lichtquelle", erklärt der Stardock-Boss. "Das wäre auf DX11 nie möglich gewesen, weil die Architektur darauf ausgelegt ist, dass Ihre GPU nur mit einem Kern Ihrer CPU interagiert. Mit Mantle und Direct X12 können wir jetzt endlich alle Kerne gleichmäßig auslasten."
        Damit sollte die Debatte ob das alles schon möglich war wohl vom Tisch sein. Zumindest nicht in der Grafikpracht und Effektberechnungen.
      • Von Synoche Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Rollora
        Stronghold Crusader Extreme
        10.000 Einheiten unabhängig voneinander berechnet. Ja, natürlich nicht 3D, aber die Rechenpower für die Einheit selbst war wohl 2002 schon mehr als ausreichend vorhanden
        Das mag sein, aber Stronghold hatte kaum Physikberechnungen und schon gar nicht für jede Einheit. Das ist so ein Äpfel und Birnen-Vergleich. Supreme Commander ist da schon der beste Vergleichskandidat. Und auch wichtig: Die haben das in 4096 mal 2304 gezeigt und dort mit Crossfire stabile 30 FPS gehabt. Das hätte man nie im Leben bei Supreme Commander oder Stronghold (mit gleicher Grafik) hingekriegt.
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Synoche
        Also ich würde das nicht direkt mit Supreme Commander vergleichen, was Grafik und Performance angeht. Das war bei WEITEM nicht so detailreich, wie dieses Spiel hier und an 7000 (!) Einheiten kann ich mich beim besten Willen auch nicht bei Supreme Commander erinnern...
        Stronghold Crusader Extreme
        10.000 Einheiten unabhängig voneinander berechnet. Ja, natürlich nicht 3D, aber die Rechenpower für die Einheit selbst war wohl 2002 schon mehr als ausreichend vorhanden
      • Von jamie BIOS-Overclocker(in)
        In RUSE haben zwei Freund und ich uns einen Spaß daraus gemacht, so viele Einheiten zu bauen und dann kämpfen zu lassen, dass das Spiel gecrasht ist.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1153008
Ashes of the Singularity
Video von rund 7.700 Einheiten mit DX12 bei 30 Fps
Ashes of the Singularity war einer der großen Hingucker auf der GDC 2015. Stardock und Oxide Games wussten sehr gut, mit ihrer Nitrous-Engine anderen die Show zu stehlen. Rund 7.700 Einheiten stellt die Engine im gezeigten Showcase dar. In diesem Video geht man speziell auf den Vergleich DX11/DX12 ein, aber die Engine beherrscht auch Mantle.
http://www.pcgameshardware.de/Ashes-of-the-Singularity-Spiel-55338/Videos/Nitrous-Engine-DirectX-12-GDC-1153008/
09.03.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/03/VB_GDCDX12Singularity_2015.03.09_PCGHO_b2teaser_169.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2015/3/62243_sd.mp4