Online-Abo
Games World
      • Von SaftSpalte Software-Overclocker(in)
        Schade - hätte gerne mal gesehen was passiert wenn man eine 390 Nitro mit einer GTX 770 Palit paart.

        Eine G9X 3977 Nitralit
      • Von Brehministrator BIOS-Overclocker(in)
        @Bullseye300: Theoretisch sollte das laufen. Aber ob es wirklich einen Leistungsgewinn geben wird (oder ob die Konfiguration am Ende sogar langsamer läuft als nur mit der GTX 480), hängt extrem vom Spiel (bzw. von der Engine) ab. Das kann also niemand vorhersagen. Das müsstest du dann für ein konkretes Spiel ausprobieren. Und danach am besten hier im Forum berichten, was sich ergeben hat
      • Von Bullseye300 Schraubenverwechsler(in)
        Ich hätte da eine Frage zu einer wahrscheinlich eher ungewöhlichen Kombination.

        Ich vermute mal, dass die Multi-GPU-Möglichkeiten in DirectX 12 per Software auch ohne DirectX 12 Hardware funktioniert.

        Könnte ich dann zur meiner iGPU und der GTX 480 eine Radeon HD 5770 dazubauen und einen Leistungsanstieg bei unterstützten Spielen erwarten oder ist die HD 5770 zu alt?
        Die iGPU kann laut Intel DX 12 und die GTX 480 hat DX12, FL 11_0, die HD 5770 aber nur DX 11
      • Von Atent123 Volt-Modder(in)
        Zitat von Laforma666
        das hast du dir doch aus den fingern gesogen, kein geistig logisch denkender entwickler wuerde diese behauptung aufstellen... wie zum geier soll gpu1 auf den speicher der gpu2 zugreifen koennen, ohne dass durch das rumkopieren die performance brachialst in den keller geht? schon wenn man da als laie drueber nachdenkt, muss man doch merken, dass das schwachsinn ist...


        Bei SFR geht das ohne Probleme.
        Die GPUs teilen sich das Bild untereinander auf und rechnen das Seperat.
      • Von Brehministrator BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von VikingGe
        @Pu244 du weißt schon, dass die Sache mit dem Split Frame Rendering nicht bedeutet, dass jede Grafikkarte auch nur die Hälfte der Textur-, Vertex- und Shader Storage bzw Uniform-Daten braucht? Vor allem, wenn vorher gar nicht klar ist, auf welche Daten genau zugegriffen wird.
        Er hat doch geschrieben, dass es in der Praxis noch ziemliche Probleme bei der Umsetzung von SFR gibt. Das sind genau die Probleme, die du ansprichst. Die Effizienz von SFR steht und fällt mit der Frage, wie genau man das Bild unterteilt. Einfach in der Mitte eine Trennlinie durchziehen ist offensichtlich sehr ineffektiv. Aber wenn man z.B. im oberen Bildteil in die Ferne schaut (und z.B. weit entfernte Wälder und Büsche sieht), und im unteren Bildteil nur den Steinboden der Straße sieht, dann wäre es effektiv, wenn die eine Grafikkarte den oberen fernen Bildteil rechnet, und die andere dafür den unteren nahen. So braucht jede Grafikkarte nur die Hälfte der Texturdaten (die im Gegensatz zu Vertexdaten wesentlich mehr VRAM belegen). Die Grenze zwischen den beiden Bildteilen braucht ja auch nicht fix zu sein, die kann sich ja gut und gerne von Frame zu Frame etwas ändern. Es ist halt schwierig, solche effizienten Aufteilungen automatisch in Echtzeit zu erkennen. Deshalb hat SFR bislang noch keine großen Erfolge. Das kann aber durchaus noch werden
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 08/2016 PC Games 07/2016 PC Games MMore 07/2016 play³ 07/2016 Games Aktuell 07/2016 buffed 08/2016 XBG Games 03/2016
    PCGH Magazin 08/2016 PC Games 07/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1189099
Ashes of the Singularity
DirectX 12: Doch keine neuen Mixed-GPU-Möglichkeiten per Software [Update]
In einem Interview hat Stardock-CEO Brad Wardell neue Multi-GPU-Möglichkeiten in DirectX 12 per Software angeteasert. Man könne verschieden leistungsstarke Geforce- und Radeon-Grafikkarten, auch aus unterschiedlichen Generationen, kombinieren, um die Fps-Rate anzuheben. Enthusiasten müssten damit nicht mehr so häufig High-End-GPUs kaufen.
http://www.pcgameshardware.de/Ashes-of-the-Singularity-Spiel-55338/News/Multi-GPU-Moeglichkeiten-1189099/
17.03.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/10/Ashes_of_the_Singularity-pc-games_b2teaser_169.jpg
news