Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Do Berek Freizeitschrauber(in)
        Die sollen sich diesmal bloss Zeit nehmen um alle Fehler auszumerzen,sowohl Bugs als auch Performance und Balancing,die Performance von Teil 1 ist ja selbst heute noch sehr dürftig...
      • Von boggler Komplett-PC-Käufer(in)
        Ein neuer Netcode wäre fantastisch, ist aber leider unwahrscheinlich. Allerdings schraubt BIS an dem jetzigen auf Teufel komm raus. Es scheint sie hätten die Community in diesem Punkt endlich erhört.
        Im Endeffekt bleibt es einem aber vermutlich nicht anderes übrig, seinen Dedicated selber so zu optimieren, dass warpen und laggen minimiert bzw unterbunden werden. Das funktioniert jetzt schon recht gut, ist aber alles andere als ideal, da man im Prinzip den Server für jede Art von Gamemode bzw Spieleranzahl anders konfigurieren muss.

        Zitat
        P.S.: Und selbst wenn das Game der Burner schlechthin würde..., die Community aus dem ersten bzw. zweiten Teil verträgt kein frisches "Blut".
        Klingt ein wenig nach beleidigte Leberwurst.

        Stimmt schon, die Community ist eigen, aber benötigt IMMER frisches Blut. Und wenn man nicht gerade mit der Tür ins Haus fällt, ist man auf fast allen Server herzlich willkommen.

        Es gibt halt ein paar Unsitten die einem Neuling schnell zum Verhängnis werden;
        -sich frisch auf dem Server die seltensten Fahrzeuge schnappen, nur um diese aus Unerfahrenheit dann zu schrotten und somit für alle anderen Spieler unbrauchbar zu machen
        -friendly fire, also aus Spaß die eigenen Leute beschiessen nur weil man den Gamemode nicht versteht oder zu wenig Aufmerksamkeit bekommt, weil man nicht mit im TS steckt

        uvm
      • Von KeTTenHuND PC-Selbstbauer(in)
        Was das Game braucht ist ein ordentlicher Netzcode, wovon man(n) aber nichts hört.
        Aber wer benötigt schon flüssige Bewegungsabläufe eines jedweden Gegners ohne Warps und Lags, wenn man(n) die durchlöcherte Uniform des Gegners anziehen kann ?

        Naja - trotz allem behalte ich diese Software im Fokus, auch wenn ich nicht wirklich an eine wirkliche Verbesserung glaube.

        P.S.: Und selbst wenn das Game der Burner schlechthin würde..., die Community aus dem ersten bzw. zweiten Teil verträgt kein frisches "Blut".

        //so long
        KeTTe
      • Von TTT Gesperrt
        Zitat von amdpro
        __________________________________________________________
        Ich kann Euch allen versichern:

        Für das Spiel braucht man nicht nur eine schnelle Grafikkarte!
        __________________________________________________________

        Gescheite Spiele brauchen nämlich von allem viel und nicht nur nen Bunt-mach-Beschleuniger. ^^

        Sagte ich schon, das ich mir allein für das Spiel, nen 2600K @ 5 Ghz wassergekühlten Dedecated Server
        gekauft hab, der mit 32GB das gesammte Spiel in einer 10.000 MB/s Ramdisk hostet.^^ Ich liebe CTIs!

        ...und jetzt kommt noch Sandy-Bridge-E ...die 8 Stück 4 GB PC2200 Rammodule liegen schon auf dem Tisch.

        Mit freundlichen Grüßen

        Ernst gemeint oder nur ******* gelabert?

        Wird sicher ein geiles Spiel! Hoffentlich hat Teil 3 weniger Bugs ^^
      • Von derP4computer BIOS-Overclocker(in)
        Das Video ist ja mal echt klasse.
        Nur das so ein gepanzerter Geländewagen für Tempo 220 ausgelegt sein soll, ich weiß nicht.
    • Aktuelle Arma 3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
850371
Arma 3
Shooter
Es gibt neues Bildmaterial aus Arma 3: Die Screenshots beschäftigen sich mit dem Kriegsgerät, dass der Freizeitsoldat im Taktik-Shooter nutzen kann. Wann der Titel genau erscheinen wird ist allerdings immer noch unklar.
http://www.pcgameshardware.de/Arma-3-Spiel-18157/News/Shooter-850371/
19.10.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/10/arma-3screenshots__12_.jpg
arma 3
news