Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von dPbvulkan Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich bin Mods auch nicht abgeneigt, aber damit kommst du dann nicht mehr auf die meisten Server. Es gibt zwar diverse Mods die ja zugelassen sind vom Server, aber das sind dann meistens nur so Basics wie Soundmods und so. Und ich finde der Vanilla Sound ist nicht wirklich schlecht und wird ja auch immer verbessert. Ich finde die Soundmods machen es nicht mehr..besser, nur noch..anders.

        Und klar, ich hab auch FPS Unterschiede zwischen offenem Terain und Stadt, ist ja logisch - aber aber ob ich nun 50 oder 70 fps hab, macht für mich keinen Unterschied. Die meiste Zeit hab ich sogar deutlich weniger, aber das war bei der Serie schon immer so und es wird ja seit eh und je drüber gemosert. Damit muss man eben leben bei der Serie. Die Vorzüge überwiegen. Ist ja kein COD oder so, wo du durch Tunnellevel rennst. Kein Wunder, dass man da hohe FPS hat.
      • Von powstaniec Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Mir wird das alles mittlerweile zu bunt. Gäbe es nicht mods wie RHS sowie terrain packs, welche die hiesige Vegetation wiedergeben, wűrde ich mich garnicht mehr blicken lassen.

        Wysłane z mojego SM-J500FN przy użyciu Tapatalka
      • Von Frontline25 Software-Overclocker(in)
        Zitat von dPbvulkan
        Ist eh egal, welche Einstellung man bei der Grafik wählt, die FPS steigen nicht.
        Naja das Probem kann zu einem an den Server Liegen oder meist an der CPU
        Beispiel
        Mein sys = ca 30-50 fps in der Stadt. 60-70 Im umfeld
        Mein Kollege mit einem I5 6500K, schnelleren Ram aber nur einer R9 380X = ca 40-55 fps in der Stadt, 70-90 Fps im Umfeld

        (Einzige problem ist, er hat alls 5 oder 15 sekunden starke ruckler/freezer für 1-3 sekunden ... Hardwarmäßig kanns nicht sein, vermute entweder seine Schlechte Wlan verbindung, arma 3 vermurkst oder Treiber nicht in ordnung

        Ps: Ach und ich hab mein Ram etwas übertaktet, welches schon ca 5 Fps und mehr gebracht hat
      • Von dPbvulkan Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Seit Jahren das Spiel, was ich am meisten spiele. Bei ArmA3 bin ich nun bei über 600 Stunden. An die Performance gewöhnt man sich. Auf meinem System spiele ich es mit allen Details auf Max und 8xMSAA und allem ganz gut. Ist eh egal, welche Einstellung man bei der Grafik wählt, die FPS steigen nicht. Zumindest im Multiplayer und das zocke ich eh nur. Eigentlich ausschließlich Invade & Annex.

        Das Game ist einfach konkurrenzlos und ich hoffe, dass es PC-Only bleibt, weil das war es was das Game so lange einzigartig gemacht hat. Wenn die auf Konsolen zu optimieren und Menüs und Möglichkeiten ändern würden, dann würde BI damit den Untergang der Serie einläuten, ich hoffe dass die das erkennen.
      • Von sinchilla Software-Overclocker(in)
        so schlecht is die performance doch gar nicht...man brauch nur die richtige hardware! ne cpu mit ordentlich ipc & hohem takt! 2 kerne reichen auch völlig aus...& siehe da nen g3258 @4.8ghz beflügelt das game (auch im multiplayer) ordentlich! den ganzen spass gibs für 60 euro. dazu noch recht zügiger arbeitsspeicher ala 8gb 2133er cl9 & fertig is die armamachine achja ne pixelschleuder vom schlage einer 7970 mit 1.2 ghz hilft natürlich für die ultrasettings im multiplayer! hab keinerlei probleme in breaking point oder anderen mods. wenn natürlich der server schlecht läuft bzw. die programmierung der mods/ missionen bescheiden ist hilft die hardware auch nicht wirklich.

        video sieht gut aus. hoffe das mit dx12 auch noch ordentlich optimiert wird & das die map in breaking point integriert wird.

        gibt sicher noch einige baustellen bei dem game aber die jungs machen ja nicht den eindruck das es langsam eol wird.
    • Aktuelle Arma 3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1161779
Arma 3
Vorerst kein Arma 4: Details und detailreiche Screenshots zur neuen Arma-3-Erweiterung
Im offiziellen Forum von Bohemia Interactive sind erste Details zu einer kommenden Erweiterung für Arma 3 aufgetaucht. Die wird Tanoa als Region freischalten, eine Provinz, die sich auf Fiji befindet. Das Studio wird auch auf der PC Gaming Show mit AMD vertreten sein, offenbar sind die beiden Unternehmen eine Partnerschaft eingegangen.
http://www.pcgameshardware.de/Arma-3-Spiel-18157/News/Details-Screenshots-Erweiterung-1161779/
15.06.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/Arma_3_Erweiterung_Tanoa_2-pcgh_b2teaser_169.jpg
arma 3,bohemia interactive,erweiterung
news