Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von N8Mensch2 Software-Overclocker(in)
        Zitat von SAINT-MAURICE
        15 Dollar gebe ich gerne für die Standalone-Version aus, denn ich habe wegen dem Arma-Zwang DayZ noch nicht ausprobiert.
        Ich unterstütze nämlich lieber den Entwickler des Spiels als Bohemia-Interactive (die ja im Grunde nur für die technische Basis verantwortlich sind)

        Im Grunde will Bohemia auch nicht anderes, als eine technische Basis für die Ideen der Community bereitzustellen. Ohne Bohemia würde es kein DayZ und wird es wohl keine eigenständige Version geben
      • Von SAINT-MAURICE Sysprofile-User(in)
        Zitat von Artikel
        Sollte DayZ tatsächlich als Standalone-Version erscheinen, hält Dean Hall einen Verkaufspreis von 15 US-Dollar für angemessen.
        15 Dollar gebe ich gerne für die Standalone-Version aus, denn ich habe wegen dem Arma-Zwang DayZ noch nicht ausprobiert.
        Ich unterstütze nämlich lieber den Entwickler des Spiels als Bohemia-Interactive (die ja im Grunde nur für die technische Basis verantwortlich sind)

        Zitat von Artikel
        Tiefgreifendere Erweiterungen stellen der Basisbau zum eigenen Nahrungsanbau oder Faustkämpfe sowie verschließbare PKW-Türen dar. Dem Survival-Aspekt wollen die Entwickler durch Fischen oder dem Häuten von Tieren weiter gerecht werden, die durch Stürme und gefährliche Wildtiere erschwert werden können.
        Hört sich doch vielversprechend an
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von INU.ID


        In naher Zukunft, wenn das mit dem Basenbau schon etwas fortgeschrittener ist, könnte das sogar wirklich sehr interessant werden. Schließlich kommen die 4 Divisionen der TMWs (inkl. Communication+Supply) schon jetzt auf über 30 Member, mit den Freelancern auf der Whitelist auf > 50 - und mit allen nicht registrierten Medics samt Support (zb. unser Doc wird im besten Fall von 3-5 Mann oder noch mehr supportet) dürfte man die 100er Marke schon jetzt geknackt haben.

        Wenn es denn mal Basenbau und Server mit 200 Spielern geben wird, wäre es also gar nicht so weit hergeholt das die Medics sich auf einem "Medic-Server" häuslich entsprechend einrichten. Dieser dürfte dann relativ viel Sicherheit bieten, da dann vermutlich auch immer ausreichend viele Medics samt Support online sein werden.

        Also spätestens dann sollten sich gut ausgestattete Banditen überlegen ob sie ihr Gear den Medics schenken wollen.

        Mal im Ernst, wer seinen Spaß daran hat Medics zu hunten, bitte, warum nicht. Ich persönlich finde das zwar ein Stück weit lame, aber hey - es ist DayZ. Und wir werden schließlich auch unseren Spaß dabei haben. Denn in der Regel sind die Medics zuerst vor Ort, und teilen den Patienten erst nach entsprechender Absicherung den (aktuell ständig wechselnden) Server mit. Wenn dann statt einem Patienten direkt zb. 5 oder 10 Mann joinen.... wir sind ja auch nicht doof.
        Je mehr desto besser. = )

        Stream schauen, Medics in die Falle locken, warten bis einige da sind -> schön im Kreis mit Snipern daurhalten.

        Ja, es ist ein schwerst asoziales Spiel ...
      • Von INU.ID Moderator
        Zitat von Ob4ru|3r
        *Scnr*
        Muss da mal den ein oder anderen Banditenclan auf deren Stream aufmerksam machen .... *hust*


        In naher Zukunft, wenn das mit dem Basenbau schon etwas fortgeschrittener ist, könnte das sogar wirklich sehr interessant werden. Schließlich kommen die 4 Divisionen der TMWs (inkl. Communication+Supply) schon jetzt auf über 30 Member, mit den Freelancern auf der Whitelist auf > 50 - und mit allen nicht registrierten Medics samt Support (zb. unser Doc wird im besten Fall von 3-5 Mann oder noch mehr supportet) dürfte man die 100er Marke schon jetzt geknackt haben.

        Wenn es denn mal Basenbau und Server mit 200 Spielern geben wird, wäre es also gar nicht so weit hergeholt das die Medics sich auf einem "Medic-Server" häuslich entsprechend einrichten. Dieser dürfte dann relativ viel Sicherheit bieten, da dann vermutlich auch immer ausreichend viele Medics samt Support online sein werden.

        Also spätestens dann sollten sich gut ausgestattete Banditen überlegen ob sie ihr Gear den Medics schenken wollen.

        Mal im Ernst, wer seinen Spaß daran hat Medics zu hunten, bitte, warum nicht. Ich persönlich finde das zwar ein Stück weit lame, aber hey - es ist DayZ. Und wir werden schließlich auch unseren Spaß dabei haben. Denn in der Regel sind die Medics zuerst vor Ort, und teilen den Patienten erst nach entsprechender Absicherung den (aktuell ständig wechselnden) Server mit. Wenn dann statt einem Patienten direkt zb. 5 oder 10 Mann joinen.... wir sind ja auch nicht doof.
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von INU.ID
        Wenn jemand medizinische Hilfe benötigt:

        Emergency Combat Medics | We're helping everywhere! | [TMW] h4kkz | German / English

        Trusted Medics of the Wasteland = [TMW]

        Wenn dort gestreamt wird, in den Chat schreiben was man genau für Hilfe braucht, und wo man sich befindet, und dann wird einem relativ schnell geholfen.
        *Scnr*

        Muss da mal den ein oder anderen Banditenclan auf deren Stream aufmerksam machen .... *hust*
    • Aktuelle Arma 3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1012976
Arma 3
DayZ: Nutzerzahlen, Standalone-Release und mehr Zombie-Infos im Entwickler-Interview
Zur äußerst beliebten Zombie-Mod DayZ sind zahlreiche Infos im Netz aufgetaucht. Neben der Verkündung von über 800.000 registrierten Spielern der Arma2-Mod auf Twitter gab es Gespräche über den möglichen Release-Termin einer Standalone-Version und geplante Arbeiten, die die Zukunft des Open-World-Spiels sichern sollen. PCGH hat die Infos zusammengefasst.
http://www.pcgameshardware.de/Arma-3-Spiel-18157/News/DayZ-Nutzerzahlen-Standalone-Version-und-Entwickler-Interview-1012976/
27.07.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/07/dayz.jpg
arma 2,zombie,bohemia interactive,mod,ego-shooter,arma 3
news