Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Cuddleman Software-Overclocker(in)
        Zitat von Andi2008
        Cool, danke, werde ich gleich mal laden.

        Jetzt weiß ich auch, wie der Modus in ArmA II hieß: Warfare.

        Wieso hat Bohemia das nicht wieder von selbst integriert?
        Warfare 32, sowie einige speziell editierte Ableger mit mehr, oder weniger schweren Stadtbesatzungen, oder speziell bewacht/verteidigten strategisch extra ausgewählten Verteidigungsstellungen, wobei Ki und PC-Spieler als Kommandant, bzw. oder Truppenführer mit Basenerstellung und deren Verteidigung, gefordert wird, mit der Hauptaufgabe, alle von der KI, oder von anderen gegnerischen PC-Spielern eingenommene Städte, oder Verteidigungspunkte, selbst wieder einzunehmen und zu schützen, aber gleichzeitig weiter vorzurücken, um letztendlich die gegnerische Basis komplett zu zerstören.
        Da können Tage vergehen, wenn gewiefte PC-Spieler das Kommandantenfahrzeug, welches zum Basenaufbau nötig ist, gekonnt verstecken.
        Der obligatorische Tag und Nacht-, Wetterwechsel, welcher nicht nur in Echtzeit wechselt, sondern auch in wesentlich kürzeren Wechselperioden möglich ist, macht es auch noch ein Stück schwerer.
        Wer den Veteranenmodus, ohne Feind-Freund-Kennung der Zielaufschaltung, bei der Spielerstellung aktiviert und die Mitspieler keine andere Auswahl, als diese bekommen, bekommt das Ganze noch weit mehr Brisanz, weil Friendly Fire nicht nur durch Artillerie, oder Luftkämpfer stattfindet.
        Wer hier nicht aufpasst, kann ungewollt im Karzer sich die witzige Knastmusik anhören, bevor er wieder ins Geschehen eingreifen kann.
        BF4 ist dagegen der blanke Witz!
        Erst dann bekommt das Ganze, den Charakter einer Simulation.
        Die beliebte Domination-Variante, oder Evolution Blue/Red Variante, in denen z.B. die Stadt Ki-Verteidigung auch ordentlich immer wieder nachrückende Verstärkung bekommt, solange nicht bestimmte Ziele vernichtet wurden.
        Erst mit einer gewissen Anzahl vernichteter Gegner beginnt der Karriere-Modus, bei dem je nach Dienstgrad bestimmte Fahrzeuge/Flugzeuge, oder Ausrüstung verwendbar ist und selbst der Artillerieeinsatz bedingt ein gewissen Dienstgrad, den man bei zu häufiger Nutzung der Artillerie verlieren kann.
        Welche Games, außer die ArmA-Reihe I+II, verwenden derartig vielfältige Variationen, bei der Strategie, Taktik, Karriere, auf riesigen überall begeh-/befahrbaren Arealen, in einer fast echten Simulation, wo, unter gleichzeitiger Nutzung des Aufbau- und Shooter-Modus, eine gleichermaßen ausgewogene Gewichtung stattfindet, ohne das man dauernd extra noch Geldausgeben muß, außer für das eigentliche Spiel und die wenigen Addons?
      • Von Andi2008 PC-Selbstbauer(in)
        Cool, danke, werde ich gleich mal laden.

        Jetzt weiß ich auch, wie der Modus in ArmA II hieß: Warfare.

        Wieso hat Bohemia das nicht wieder von selbst integriert?
      • Von D4rkResistance Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Andi2008
        Gibt es eigentlich den coolen Spielmodus aus ArmA II, wo man auf der kompletten Insel alle Städte einnehmen muss?
        Ich weiß nicht mehr, wie der in ArmA II hieß...
        Ja gibt es. Nennt sich Resistance.

        Resistance Co-36 - Co-op missions - Armaholic

        Habe ich auch schon ein paar Mal mit Freunden gespielt. Aber selbst mit ~ 15 Leuten dauert es ewig ganz Altis einzunehmen. Haben dann irgendwann abgebrochen, nachdem wir die Westküste eingenommen hatten.
      • Von Andi2008 PC-Selbstbauer(in)
        Gibt es eigentlich den coolen Spielmodus aus ArmA II, wo man auf der kompletten Insel alle Städte einnehmen muss?
        Ich weiß nicht mehr, wie der in ArmA II hieß...
      • Von Cuddleman Software-Overclocker(in)
        Zitat von Myke13021
        Ist zwar noch nicht bestätigt aber diejenige welche die DLC's nicht haben wollen werden per patch "DLC light" erhalten wie's auch schon bei ArmA 2 gehandhabt wurde. Selbe Objekte halt mit niedrigerer Texturauflösung per patch hinzugefügt. Damit können die ohne gekaufte DLC trotzdem mit denen spielen die den DLC gekauft haben. IMHO eine sinnvolle Lösung. Keiner wird ausgeschlossen, die Community bleibt zusammen und wer will kann sich die höhere Qualität gönnen.
        Warten wir's einfach ab.
    • Aktuelle Arma 3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1119619
Arma 3
Arma-3-Roadmap enthüllt Zukunftspläne des Taktik-Shooters
Das Entwicklungsstudio Bohemia Interaktive hat bereits vor einigen Tagen seine Roadmap für den Taktik-Shooter Arma 3 veröffentlicht. Jay Crow und Joris-Jan van't Land, Creative Director beziehungsweise Projektleiter von Arma3, erklären die Absicht des Studios, das Spiel mit Updates, DLCs und Erweiterungen zu versorgen.
http://www.pcgameshardware.de/Arma-3-Spiel-18157/News/Arma-3-Roadmap-Zukunftsplaene-Taktik-Shooters-1119619/
05.05.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/05/Arma-3-Roadmap-pcgh_b2teaser_169.png
arma 3,bohemia interactive
news