Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von KBasti Software-Overclocker(in)
        Zitat von Holdrio
        Öh wann war denn dieser Besuch oder wie aktuell die gezeigte Version?
        Laut Amazon soll das am 30.9 erscheinen und am 11.7 liest man von "mit einer frühen, nicht finalen PC-Version von Gothic 4", klingt wieder sehr nach vier Jahren Community Patch (erei).
        Das Spiel kommt am 12.Oktober und soll jetzt schon fertig sein, zur Zeit wird dem Game nur noch der "Feinschliff" verpasst. Hab mich mal informiert... als...

        Zitat von boss3D
        Die Grafik sieht gut aus, aber der Rest ... naja.

        Ich setze meine Hoffnungen lieber in The Witcher 2. Bei CDProject weiß man zumindest, was man bekommt und man kann sich sicher sein, dass die einen nicht negativ überraschen werden.

        Bei Arcania ist mir persönlich auch zu viel an RPG-Elementen gestrichen worden, wenn das wirklich so bleibt, wie in dieser Version.

        MfG, boss3D
        Das Spiel hat das jetzt nicht und das jetzt nicht... da hört man drei, vier Dinge, und es ist jetzt kein RPG (bzw. "weniger") mehr?

        Zitat von thysol
        Ich befuerchte die verschieben dass Spiel noch auf 2011.
        Wieso? Seit glaub Oktober 2009 läuft die "Qualitätssicherung". Soweit man das zumindest lesen kann...

        Zitat von boss3D
        Kann ich nicht nachvollziehen. Bei mir lief TW auch ohne die EE von der ersten Minute weg absolut sauber ...
        MfG, boss3D
        Natürlich, Gothic3 lief bei mir auch vollkommen sauber, brauchte nicht mal den Patch, der extra noch am 13.Oktober mit zum Spiel veröffentlicht wurde, nein alles sauber... .
      • Von |L1n3 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von crusader
        Nö die soll noch hoch bleiben. Man soll sogar Badezuber benutzen können, klar Stühle und Bänke. Murdra hat eine Besen-Animation etc.
        wow
        kenn ich das nicht irgendwoher ? lass mich überlegen: ach! Risen!
      • Von PCTom Sysprofile-User(in)
        Die aus den Vorgängern bekannten Verwandlungsmöglichkeiten in Tiere, wie Scavenger, Warane oder Säbelzahntiger, sind Geschichte - laut Jowood wurden diese Möglichkeit von zu wenigen Spielern genutzt. Auch das Lernsystem hat sich verändert: Mussten Sie in Gothic 3 noch zu diverse Lehrern pilgern, um sich dort etwas beibringen zu lassen, führt der Spieler nun seinen eigenen Skill-Baum mit. Steigt der Charakter im Level auf, dürfen Sie Teilgebiete wie Kampffertigkeiten, Magie und Co. selbst aufwerten. Schlechte Nachrichten für all jene, die gerne ihrer Beute Fell und Zähne abzogen: Gothic 4 verzichtet auf diese Jäger-Funktionen - Bogen und Armbrust gibt's jedoch. Den Kampf mit zwei Klingen legt der Entwickler ebenfalls ad acta, der Fokus liegt auf Taktieren samt Blocks und Kontern.

        mist genau das hat mir gefallen alles was ich gut fand nicht mehr dabei ohne mir
      • Von Standeck F@H-Team-Member (m/w)
        Bin mal gespannt wie das Spiel wird....
      • Von crusader Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Erzbaron
        Wegfall der Interaktionen mit der Umgebung ...
        Nö die soll noch hoch bleiben. Man soll sogar Badezuber benutzen können, klar Stühle und Bänke. Murdra hat eine Besen-Animation etc.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMore 01/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
763717
Arcania: Gothic 4
Alle guten Dinge sind vier
Gothic 4 - Arcania erscheint zwar erst im Herbst, PC Games Hardware erhielt aber schon jetzt einen umfassenden Einblick in das kommende Rollenspiel.
http://www.pcgameshardware.de/Arcania-Gothic-4-Spiel-18111/Tests/Alle-guten-Dinge-sind-vier-763717/
12.07.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/07/Gothic4-Arcania-02.jpg
gothic 4 arcania,rollenspiel,gothic 3
tests