Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Homerclon BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von bltpgermany
        Aber die genannten Kritikpunkte stimmen natürlich, teilweise lange Conversationen
        Lange Konversationen ist kein Kritikpunkt. Ist für mich sogar eher ein Pluspunkt.
        Trotzdem fand ich Witcher nicht besonders gut.
      • Von KBasti Software-Overclocker(in)
        Wieso Fehler? Wie rettet man sonst eine Firma, die so ihre Geld verdient?
      • Von Kaygeebee Schraubenverwechsler(in)
        JoWood wiederholt das gleiche mit Gothic 4 wie damals mit Gothic 3. Ein einziges Spiel wird zum Rettungsring für eine ganze Firma. Wenn es mit Gothic 4 nicht klappt und die über 6 Mio. € Entwicklungskosten nicht eingespielt werden, dann wird JoWood evtl. das gleiche Schicksal wiederfahren wie Ascaron mit Sacred 2.
      • Von KBasti Software-Overclocker(in)
        @bltpgermany

        Schließe nicht von dir RPG-ler auf andere. Warum achtet ein RPG-ler zuerst auf das Kampfsystem? Ich denke die meisten achten auf die Inszenierung der Welt, und die Story. Wenn mir das Kampfsystem im Vordergrund stehen würde, würde ich wohl eher nach Action Titeln suchen. (bzw. „Action-RPG“
        Ich Spiele nicht Stunden lang ein RPG, löse Quests und Rätsel, tauche in diese Welt ein... und nicht um den Gegnern möglichst vielfältig den Gar auszumachen.

        Weil du anfängst von Heile Welt Spiel zu reden, zielst du dabei auf die Demo von Gothic 4 ab? Es ist wohl gemerkt das Tutorial.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Hademe
        Ich würde sagen das ist Ansichtssache. Mir persönlich gefällt die Gothic Welt einfach sehr gut und bei Witcher gefällt mir das Kampfsystem nicht.


        Da gehen Ansichten wirklich auseinander. Mir gefällt dieses anspruchsvollere kämpfen einfach besser, als das Gothik-Gekloppe.

        Siehe:
        Zitat von bltpgermany

        Das Kampfsystem macht bereits mit lvl 12 einfach Laune, Drehung links, Drehrung rechts, schlag hinterm Rücken etc. sehr schön anzuschauen.
        Ist ein gegner gelämt wird das kurzer hand das Schwert anders herrum genommen und dem Gegner in den Kopf gebrettert... oder in den Rücken gehaun und die Kehle aufgeschlitzt.... und so komme ich zum 3. Punkt was für the Witcher spricht...

        Aber wie du schon sagst ist das alles Ansichtssache.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
775831
Arcania: Gothic 4
Gothic 4
Wie der Branchendienst Gamesmarkt berichtet, hat der an der Börse notierte Spielepublisher Jowood finanzielle Probleme. Ein drohender Verlust in ungewisser Höhe sorgt für Unruhe bei Anlegern. Der Start von Arcania: Gothic 4 sei nicht gefährdet.
http://www.pcgameshardware.de/Arcania-Gothic-4-Spiel-18111/News/Gothic-4-775831/
26.09.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/09/Arcania_Gothic_4_Demo,_HD_5870,_PCGH_070.jpg
gothic 4 arcania,rollenspiel,gothic
news