Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von violinista7000 BIOS-Overclocker(in)
        Ich habe am Release Tag 5 Geräte (4S, 5, 6+ iPad 4, Air 2) aktualisiert, und zum Glück haben wir kein Problem, alles läuft bestens!

        Zitat von Oberst Klink
        Offenbar ist das so ein Fall, der so in der Beta wohl nie aufgetreten ist und sich dann irgendwie in die fertige Version eingeschlichen hat. Eigentlich unvorstellbar, dass Apple das nicht aufgefallen ist. Aber ich glaube solche Probleme gab es schon öfter mal. War da nicht auch mal was mit dem WLAN-Empfang?
        Tja, das Problem gibt es immer noch, Apfel hat das mit WLAN Assist lösen wollen... mMn ist das eigentlich Hardware seitig, weil sowohl der 4S als auch das iPad 4 haben WLAN, wenn der 6+ und das Air 2 längst aufgegeben haben.
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Cook2211
        Vor allem sind die Betas der Betriebssystemversionen öffentlich, sodass Apple eigentlich reichlich Feedback vor dem offiziellen Release bekommen sollte.
        Wobei ich auch hier sagen muss, dass dieses Problem bei mir zum Glück nicht auftritt.
        Offenbar ist das so ein Fall, der so in der Beta wohl nie aufgetreten ist und sich dann irgendwie in die fertige Version eingeschlichen hat. Eigentlich unvorstellbar, dass Apple das nicht aufgefallen ist. Aber ich glaube solche Probleme gab es schon öfter mal. War da nicht auch mal was mit dem WLAN-Empfang?
      • Von Hornissentreiber Freizeitschrauber(in)
        Was war nochmal der wesentliche Vorteil dieser exorbitant teuren Hardware? Ach ja, die perfekt angepasste Software. Haben mir zumindest die Apple-Fans immer wieder gesagt.

        Bei PC´s und Android sind die immer wieder auftretenden Probleme mit Updates ja zumindest teilweise nachvollziehbar. Die riesige Vielfalt an Hardwarekombinationen macht es eben unmöglich, Betriebssystemupdates und Treiber auf jeder möglichen Hardware zu testen. Aber für Apple ist diese Geschichte ein Armutszeugnis. Das ist für mich ebensowenig nachvollziehbar wie die teilweise riesigen Patches, die für Konsolenspiele eingespielt werden müssen. Wie kommt es, dass ein Spiel, das für exakt EINE Hardware entwickelt wird (im Falle von nicht-exklusiven Spielen für maximal drei verschiedene Konsolen), gepatcht werden muss? O.k., das war jetzt am Thema größtenteils vorbei, es wundert mich halt nur. Apple macht doch damit ebenso wie die Konsolenhersteller eins der Hauptargumente für den Kauf ihrer Produkte zunichte.

        Munter bleiben!
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Vor allem sind die Betas der Betriebssystemversionen öffentlich, sodass Apple eigentlich reichlich Feedback vor dem offiziellen Release bekommen sollte.
        Wobei ich auch hier sagen muss, dass dieses Problem bei mir zum Glück nicht auftritt.
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Palmdale
        Es ist erstaunlich und eigentlich irritierend, dass der selbsternannte Premiumhersteller selbst aus der glücklichen Lage einer nahezu homogenen Smartphone-Landschaft mit nur zertifizierten Apps aus dem hauseigenen Store solche Probleme haben kann, das hauseigene Betriebssystem zu aktualisieren.
        Wir jeden hier ja nicht von jailbreak & Co sondern im 08/15 Betrieb laufende Geräte, oder sehe ich das falsch?
        Finde ich auch erstaunlich, zumal Apple das Update ja irgendwie getestet haben muss, bevor man es auf die Kunden loslässt. Vielleicht war das aber auch eine Art Rache vom FBI dafür, dass Apple ihnen das Hintertürchen nicht öffnet. Im Land der unbegrenzten Blödheit würde mich das jeden Falls nicht wundern.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1190590
Apple iOS
Update auf iOS 9.3: Links funktionieren nicht mehr
Apple hat kein Glück mit dem Update auf iOS 9.3: Nachdem bereits das Zusammenspiel mit älteren Geräten nicht reibungslos lief, gesellen sich nun weitere Fehler hinzu. So haben manche User, die bereits die aktuelle iOS-Version installiert haben, nun Probleme mit dem Öffnen von Links. Apple verspricht einen zeitnahen Hotfix für das Problem.
http://www.pcgameshardware.de/Apple-iOS-Thema-255510/News/Update-auf-iOS-93-Links-1190590/
29.03.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/09/iOS9-6s-5Up-Features-PR-PRINT-pcgh_b2teaser_169.png
apple ios,itunes,apple,ipad,iphone
news