Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Für mich ist der Preis auch eine Frage der Aktualität. Falls die genannten Sender beispielsweise ihre Serien parallel zur TV Premiere auch direkt als Stream anbieten, dann kann ein solcher Preis schon gerechtfertigt sein.
      • Von Jineapple Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Laggy.NET
        Apple ist wohl die letzte Hoffnung für einen allumfassenden Streaming Dienst. Aktuell müsste man mindestens 2-3 Dienste abonnieren, um alles abzudecken.

        Im iTunes Store sind quasi alle Serien vertreten, das Portfolio ist also auf jeden Fall vorhanden. Wenn das alles dann noch im Streaming Abo angeboten wird, dann ist das gekauft!
        Wieso sollte Apple einen allumfassenden Streaming-Dienst bieten können? Die stehen doch vor dem selben Problem wie alle anderen auch. So lange sich das Lizenzierungsmodell nicht ändert macht es keinen Sinn ein riesiges Angebot zu liefern bzw. ist teilweise mit Exklusivrechten auch gar nicht möglich. Für ein entsprechend großes Angebot muss man auch entsprechend viel zahlen. Aber solange die Auswahl groß genug bzw. idealerweise größer als die der Konkurrenz ist dürften die Nutzer auch so kommen. Nochmal zusätzlich Geld rein zu stecken um noch mehr zu bieten wird sich kaum lohnen...
        Lizenzen für Einzelkauf und für Streaming sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe. Amazon hat meines Wissens auch ziemlich viele Serien im Einzelabruf, aber halt nicht im Abo
      • Von Atent123 Volt-Modder(in)
        Mal ebend 10 las so viel wie bei Amazon Prime und bei prime bekomme ixh auch noch Premium versand. Gute Auswahl hin oder her ist das zu teuer. Es ist günstiger 3 Portale zu abonieren um alles abzudecken als einmal apple zu abonieren.
      • Von crys_ Software-Overclocker(in)
        30 bis 40$ im Monat Das wäre arg teuer, da muss einiges geboten werden um dem Kunden den 4fachen Preis schmackhaft zu machen. Mit einem Streamingabo lässt sich nicht so gut öffentlichen prahlen wie mit einem iPhone, deswegen wird es schwierig dem Kunden hier "Premium" zu verkaufen
        Für Netflix zahle ich aktuell 9$/Monat und wenn man per VPN verschiedene Länder nutzt hat man bei Netflix ein extrem großes Angebot In den USA ist z.B. schon House of Cards S03 drin, in der Schweiz und Deutschland (?) dafür Better call Saul S01. Die Länderspezifischen Angebote weichen stark ab.
      • Von Laggy.NET BIOS-Overclocker(in)
        Apple ist wohl die letzte Hoffnung für einen allumfassenden Streaming Dienst. Aktuell müsste man mindestens 2-3 Dienste abonnieren, um alles abzudecken.

        Im iTunes Store sind quasi alle Serien vertreten, das Portfolio ist also auf jeden Fall vorhanden. Wenn das alles dann noch im Streaming Abo angeboten wird, dann ist das gekauft!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1153812
Apple TV
Apple plant angeblich eigenen Streaming-Dienst ab Herbst
Einer Meldung des Wall Street Journals nach soll Apple an einem eigenen Streaming-Dienst arbeiten. Dieser soll 25 der beliebtesten US-Kanäle umfassen, 30 bis 40 $ kosten und ab September verfügbar sein.
http://www.pcgameshardware.de/Apple-TV-Hardware-259587/News/Apple-Streaming-Dienst-Apple-TV-1153812/
20.03.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/10/Apple-TV__1__Kopie_b2teaser_169.jpg
news