Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Ja, nur die 15 Zöller
      • Von Freiheraus Software-Overclocker(in)
        @scully1234
        Du verlinkst Windows-Benches, die Leistung von Nvidia(Maxwell)-Karten bricht aber unter OSX stark ein, AMDs GCN-Karten brechen im Vergleich nicht so stark unter OSX ein. Wenn sich das bei richtiger/produktiver Software (mit OpenCL Support) unter OSX mit den Nvidia-Karten so durchzieht, wäre das für Apple ein guter Grund auf GCN zu setzen. Von Pascal gibt es keine Benches unter OSX, also kann man da (noch) keine Aussagen treffen, ausser dass GP107 zu spät kam um berücksichtigt zu werden.

        Ich kann mir nicht vorstellen, dass Apple in seinen extrem dünnen MacBooks klobige MXM Module verwenden kann. Das könnte ich mir höchstens in iMacs vorstellen.

        Edit: Es wurden doch nur 15" Macbooks mit dGPU vorgestellt oder?
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Mir wäre es viel zu schwer. Vor allem auf Reisen, wo man eigentlich für jedes Gramm froh ist, das man nicht mit rumschleppen muss. Und wie gesagt: Die Akkulaufzeit ist beim Razer nicht mal angegeben.
      • Von scully1234 Software-Overclocker(in)
        Das Macbook Pro 17 Zoll aus 2013 wiegt auch knappe 3 KG ,und ich kann jetzt nicht sagen das ich das sonderlich als Belastung empfinde auf Reisen

        Es gibt mit 14 Zoll dann ja auch noch die mobilere Version mit der GTX1060 , auch das waere zum arbeiten noch schneller ,wie das Macbook, immer vorraus gesetzt man kann auf das Apple Betriebssystem verzichten

        The New Razer Blade - Gaming Laptop in Full HD Matte & QHD+
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von scully1234

        Die MXM Module existieren mit dem Chip, also waere es ein leichtes , angesichts der gehobenen Preisklasse die Apple da aufruft, auch solch einen Chip zu verbauen, so wie das Razer,Dell,EVGA u u u auch praktizieren .


        Na ja, also das Razer Notebook ist jetzt nicht gerade DER Begleiter für unterwegs. Wer möchte eine 3,5 kg 17" Notebook mit sich rumschleppen? Die Akku-Laufzeit ist nicht mal angegeben.
        Das MB Pro ist im Gegensatz dazu eher auf Mobilität getrimmt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1211821
Apple Mac Book
Macbook Pro 2016 nutzt exklusiv Radeon Pro 460 mit sparsamer Polaris-11-GPU
Apple setzt als erster Hersteller auf mobile Radeon-Pro-Grafikkarten aus dem Hause AMD. Die Radeon Pro 460, 455 und 450 setzen alle drei auf Polaris 11, wobei das größte Modell den Vollausbau mit 1.024 Shadern nutzt - ein Debüt im Endkundenbereich. Dank niedriger Taktraten sollen die GPUs maximal 35 Watt aufnehmen.
http://www.pcgameshardware.de/Apple-Mac-Book-Hardware-255602/News/Pro-2016-Radeon-Pro-460-Polaris-11-1211821/
28.10.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/10/Apple-Macbook-Pro-15-Zoll-pcgh_b2teaser_169.jpg
news