Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von MrSonii PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von michinebel

        @ MrSonii wieso fehlen die Inhalte wenn se noch gar nicht fertig sind? Es wäre was anderes wenn das Zeug aus dem fertigen Spiel rausgeschnitten worden wäre, aber es gibt ja noch net mal nen Termin für die 2 DLCs
        also würd ich mal behaupten das ein Konzept steht aber bei weitem noch net fertig ist. Sonst wären solche Sachen mit nem Addon gekommen jetzt Stückchenhaft und dazu wahrscheinlich noch ein richtiges Addon.
        Ja das kann gut sein. Solange die DLCs noch nicht fertig sind kann man eh nur spekulieren. Ich finde auch, dass die Sachen erst mal interessant klingen und ein richtiges Addon kommt sehr wahrscheinlich.
        Mal abwarten bis es mehr Informationen gibt. Sollte der Season Pass im Endeffekt wirklich um die 10€ kosten finde ich das auch vollkommen ok.
        Da gibt es weitaus schlimmere Season Pass Konzepte *hust* Battlefront *hust*
      • Von Invisiblo Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Scholdarr
        Allerdings ist der Eintrag bei Origin oder Steam dann rein optisch. Denselben Effekt bei Steam kann man erreichen, wenn man das Spiel als steamfremde Applikation einbindet. Gewonnen ist so also eigentlich nichts, zumal die Preise bei Steam meistens höher sind als bei Uplay (bzw. Keyshops) zu Release und kurz danach.
        Nicht ganz. Bei steamfremdem Apps wird keine Spielzeit gezählt und es gibt keinen direkten Zugriff aufs Community Hub etc.
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Ist bei Origin und Uplay übrigens genau dasselbe. Auch dort landen Spiele, die man für die andere Platform kauft, in beiden Bibliotheken.

        Allerdings ist der Eintrag bei Origin oder Steam dann rein optisch. Denselben Effekt bei Steam kann man erreichen, wenn man das Spiel als steamfremde Applikation einbindet. Gewonnen ist so also eigentlich nichts, zumal die Preise bei Steam meistens höher sind als bei Uplay (bzw. Keyshops) zu Release und kurz danach.
      • Von michinebel Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Laggy.NET
        Nö dopplete Account Bindung hat man nicht

        Spiele, die du über Steam kaufst, werden nach der Installation automatisch in UPlay freigeschaltet. Man kann sogar bei UPlay Games in Steam direkt den CD Key anzeigen lassen und komplett ohne das Spiel über Steam zu starten und zu verknüpfen den Key direkt bei UPlay eingeben, dann hat man das Spiel bei UPlay und Steam. Man hats also quasi ganz offiziell zwei mal. Einmal in UPlay und einmal im Steam Account.

        So gesehen hat der Kauf bei Steam eher Vorteile, als Nachteile.
        Ak ok wusst ich gar nicht, muss ich später gleich mal ausprobieren. Danke für die Info.
      • Von Laggy.NET BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von michinebel
        60€ kostet das Grundpsiel was ja schon fast normal ist heutzutage. 70€ dann die Gold als Vorbesteller mit Season Pass, Digitales Artbook und Digitaler Original-Soundtrack was für 10€ extra eigentlich voll in Ordnung ist. Dann noch die CE für 80€ wo dann auch greifbare Inhalte drin sind.

        @ Lost-Wolf wenn du die Disc kaufst brauchst nur UPlay dort laufen dann deine Updates und die haben auch ein Erfolgesystem wobei Anno selbst ja schon seit 1404 intern ein Erfolgesystem hat. Steam hast du nur wenn dus auch über Steam kaufst, dann hast aber doppelte Accountbindung Steam und UPlay, würd ich nur machen wenns auf Steam ne Ecke billiger ist.
        Nö dopplete Account Bindung hat man nicht

        Spiele, die du über Steam kaufst, werden nach der Installation automatisch in UPlay freigeschaltet. Man kann sogar bei UPlay Games in Steam direkt den CD Key anzeigen lassen und komplett ohne das Spiel über Steam zu starten und zu verknüpfen den Key direkt bei UPlay eingeben, dann hat man das Spiel bei UPlay und Steam. Man hats also quasi ganz offiziell zwei mal. Einmal in UPlay und einmal im Steam Account.

        So gesehen hat der Kauf bei Steam eher Vorteile, als Nachteile.
    • Aktuelle Anno 2205 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1174642
Anno 2205
Anno 2205: Neue Details zu Collector's Edition und Season Pass
Ubisoft hat den Inhalt der Collector's Edition von Anno 2205 nochmals konkretisiert, die unter anderem auch den Season Pass zum Spiel enthält. Mit diesem lassen sich nach der Veröffentlichung der Wirtschaftssimulation zu gegebenem Zeitpunkt die Erweiterungen "Tundra" und "Orbit" herunterladen.
http://www.pcgameshardware.de/Anno-2205-Spiel-55714/News/Neue-Details-Collectors-Edition-Season-Pass-1174642/
15.10.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/10/anno2205_tundradlc_concept_art_logo-pcgh_b2teaser_169.jpg
anno 2205,ubisoft,blue byte
news