Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von alterhaken Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich muß Cola_Colin nur zustimmen. Wenn Anno 2070, dann nur gecrackte Version!
      • Von Cola_Colin PC-Selbstbauer(in)
        Nun das irgendwelche Achivements nicht verfügbar sind ohne eine Verbindung zum Server finde ich nicht verwunderlich. Die Dinger gehören ja zum Ubi-Schieß-mich-tot-wasn-kack-Konto, klar dass die offline nicht verfügbar sind. Aber ist natürlich trotzdem ein schlechter Scherz, der einem wiedermal zeigt, wie viel besser man als vom Kontrollserver unabhängiger und von dem Kopierschutz befreiter Raubkopierer dran ist. Das ist es doch, was die einem klar machen wollen, oder ?
      • Von Trepok PC-Selbstbauer(in)
        Also langsam reicht es mir mit Ubisoft

        Es geht schon wieder nichts mehr mit Anno.
        Ich kann nicht mal mehr den Offline-Modus nutzen, obwohl vorher damit geworben wurde.

        Da kommen mir irgendwie die Schlagworte Betrug und arglistige Täuschung in meine Gedanken.
        Bei anderen Artikeln kann man ja umtauschen, aber bei Software kann einen echt der letzte Sch*** verkauft werden nach dem Motto Fr** oder Sti** Kunde.

        Wird wohl das letzte mal gewesen sein, das ich ein Spiel mit Zwang an irgendwelche Onlinedienste gekauft habe.
      • Von Zsinj BIOS-Overclocker(in)
        Ja liebe Ubi-Leute.
        Jedes mal bekommt man als Käufer einen noch besseren, noch intelligenteren Kopierschutz vor die Nase gestellt, obwohl man eigentlich nur das Spiel wollte!

        Wenn der Schutz dann wenigstens einigermaßen funktionieren würde - aber das tut er in keinster weise.
        - Er verhindert nicht das Kopieren wie Ubi es vor kurzem lauthals posaunt hat (Als ob das bei Konsolen anders wäre, aber da redet ja keiner von. Totschweigen halt..)
        - Aber er hindert den ehrlichen Käufern immer wieder am zoggen oder macht sich durch Lags und ähnliches bemerkbar. Der Offlinemodus von Anno 2070 geht zwar, aber man hat dann doch einige Einschränkungen

        Statt sich immer nur bei den Kunden zu beschweren und sonst durch Negativmeldungen aufzufallen, sollte Ubi erst mal die eigenen Leichen wegräumen.
        Es kann nicht sein, dass sich ein Publisher den eigenen Kunden dauernd vor unter die Nase reibt wie schlecht sie doch sind, aber selbst nicht mal in der Lage sein die eignen Schutz so auszulegen das es auch funktioniert.

        Das Thema ist einfach frustrierend.
        Wie das Henne Ei Spiel. Nur ohne Henne und ohne Ei..
      • Von BaronSengir Software-Overclocker(in)
        Zitat von Schnitzl
        Ja das Gebrabbel hört man bei Steamgegener auch immer wieder.
        Normal können die Games ganz einfach per Patch "entkoppelt" werden.
        Ob das dann allerdings auch jemand machen würde wenn es so weit kommen sollte ist was anderes


        Ganz einfach? Ganz so einfach ist das nicht. Leider.
        Und ja viele EA Sporttitel ereilt dieses Schicksal jedes Jahr. Kein MP mehr.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
858084
Anno 2070
Kopierschutz
Ubisoft und sein Kopierschutz standen schon des Öfteren im Fokus der Kritik. Jetzt hat Ubisoft abermals den Unmut der Community heraufbeschworen. Gestern kam es mehrmals zu Serverausfällen, in deren Folge sich Anno 2070-Spieler nicht in die Spiel-Server einloggen konnten.
http://www.pcgameshardware.de/Anno-2070-Spiel-18006/News/Kopierschutz-858084/
06.12.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/11/Anno5_2011-11-14_09-57-16-95.jpg
strategie,anno,ubisoft
news