Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Anonymus Kabelverknoter(in)
        Habe mal ein paar vielleicht blöde Fragen zu der hier vorgestellten Malware:

        - Ist die SIM-Karte eines infizierten Gerätes bedenkenlos weiter verwendbar? (mit einem anderen Gerät)
        - Ist die SD-Karte eines infizierten Gerätes bedenkenlos weiter verwendbar? (mit einem anderen Gerät)
        - Eine Übertragung auf Windows dürfte nicht möglich sein, wenn das Gerät mit USB-Debugging mit diesem verbunden ist, oder doch?
        - Wo könnte man denn ein entsprechendes Tutorial zum neu aufspielen des ROMs finden oder eine entsprechende Com, wo einem dabei mit Hinweisen/Hilfen bei Nachfragen geholfen werden könnte?

        Vielen Dank
      • Von stuxcom Komplett-PC-Aufrüster(in)
        hab zwar kein android gerät sehe es aber wie einer.

        wer die gefahr eines unseriösen content eingeht MUSS damit rechen unseriösen content
        inkl. schasoftware zu erhalten. außerdem sollten jene benutzer im geiste voll entwickelt sein


        ENDE AUS!
      • Von cHarLiE-manSOn Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Was ist aber, wenn ich mein Telefon schon gerootet habe? Müsste dann nicht ne SU-Anfrage kommen, wenn sich dieser Trojaner installieren will?
      • Von Mefister89 Kabelverknoter(in)
        Zitat von Hornissentreiber
        Da kann man mal sehen, was für spitzenmäßige Experten bei Lookout arbeiten. HALLO! Firmware neu flashen! Noch nie gehört?

        Aber lasst mich raten... Lookout ist ein Hersteller von Antivirensoftware und solche Panikmache gehört bei manchen von denen zum Geschäftsgebaren. Offensichtlich auch bei Lookout. Danke für diese Meldung, da weiß ich gleich, von welchem Hersteller ich garantiert NICHTS kaufen werde. Fängt mit L an und hört mit ookout auf.

        Munter bleiben!
        In der Original Meldung von Lookout heißt es ganz klar das nur ein neu Flashen hilft! Ein reiner Factory Reset hilft nicht! Das kriegt aber der Ottonormalverbraucher nicht so ohne weiteres hin. Im Artikel steht ja auch das ein gang zum Experten hilft. Was hat dann bitte Lookout falsch gemacht? Wenn einer ein Fehler gemacht hat war es der Autor der denkt das sich hier auf der Seite Ottonormalverbraucher aufhalten
      • Von Abductee F@H-Team-Member (m/w)
        Android generell dafür die Schuld zu geben ist schlichtweg falsch.
        Das ist nur ein weiterer Grund den schlechten" Handyhersteller den Rücken zu kehren.
        Ein guter Softwaresupport ist nunmal mehr wert als schicke Hardware.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1177015
Android
Android: Kaum entfernbarer Trojaner mit Root-Rechten in 20.000 Apps entdeckt
Das Sicherheitsunternehmen Lookout hat eine neue Schadsoftware entdeckt, die drei vermutlich verwandte Trojaner verwendet, um sich praktisch unlöschbar auf Android-Geräten einzunisten. Die Trojaner verstecken sich in Apps, die modifizierte Versionen beliebter Apps wie Facebook, Twitter, Snapchat oder Whatsapp sind.
http://www.pcgameshardware.de/Android-Software-239743/News/Trojaner-Root-Rechte-in-20000-Apps-1177015/
06.11.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/08/Zwischenablage01_20150818110717-pc-games_b2teaser_169.jpg
android,trojaner,sicherheit
news