Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von meik19081999 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Soulsnap
        Kann ich bestätigen. Habe erst vor knapp nem halben Jahr für mein Note 3 das update auf 5.0 erhalten ( Telekom Branding -.- ) und seitdem nur noch Probleme. Freezes App, abstürze, Handy geht aus und startet sich neu, ohne Aufforderung den Pin einzugeben, alle Browser sind langsamer geworden, der ram füllt sich tierisch schnell, WLAN geht manchmal aus wenn man YouTube, twitch oder andere streaming Dienste startet, uvm.

        Wenn ich richtig informiert bin ist die Telekom für die Bereitstellung der Software Updates zuständig bei einem Smartphone mit Branding. Warum wurde nicht schon längst 5.1 oder das gerade erschienene 5.1.2 für das Note 3 ausgerollt? Oder zumindest 5.0.1 um wenigstens ein bisschen was wieder zu fixen... Auf Root und CM wollte ich während der Garantie noch verzichten....
        Selber Fall bei meinem S4 LTE+.
        Telekom hat irgendwann nach langer Zeit das Update für 5.01 raus gebracht mit den ganzen bugs und bis das nächste kommt, kann es noch ein halbes Jahr dauern
        Direkt Cm12.1 drauf und schon läuft alles besser.

        War es nicht möglich den root counter zurück zu setzen?
      • Von Soulsnap PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Abductee
        Früher?
        Was war erst letztens mit 5.0, da gabs Bugs zum Haare ausreißen.
        Erst mit 5.0.1 liefen die div. Geräte wieder zufriedenstellend.
        Kann ich bestätigen. Habe erst vor knapp nem halben Jahr für mein Note 3 das update auf 5.0 erhalten ( Telekom Branding -.- ) und seitdem nur noch Probleme. Freezes App, abstürze, Handy geht aus und startet sich neu, ohne Aufforderung den Pin einzugeben, alle Browser sind langsamer geworden, der ram füllt sich tierisch schnell, WLAN geht manchmal aus wenn man YouTube, twitch oder andere streaming Dienste startet, uvm.

        Wenn ich richtig informiert bin ist die Telekom für die Bereitstellung der Software Updates zuständig bei einem Smartphone mit Branding. Warum wurde nicht schon längst 5.1 oder das gerade erschienene 5.1.2 für das Note 3 ausgerollt? Oder zumindest 5.0.1 um wenigstens ein bisschen was wieder zu fixen... Auf Root und CM wollte ich während der Garantie noch verzichten....
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Cleriker
        Also ich hab einen Vertrag beim rosa T und da zahlte ich zuletzt für ein M9 etwa 130 Euro dazu. Das M7 welches ich zuvor bei ihnen hatte, konnte ich für 150 am ersten Tag bei den kleinen Anzeigen verticken. Macht also einen Gewinn von 70 Euro.
        Ich komme nur auf 20€ und du hast keinen Gewinn gemacht, da du bereits eine Telefon in den Vertrag gebracht hast, da ansonsten ein Verkauf nicht möglich wäre.
        Du hast das M7 wohl weit unter Wert verkauft, da ein HTC ONE M7 mehr als 130€ wert ist.
        Jeder aktuelle Tarif bei denen enthält einen Aufschlag von 10€ oder 20€ für ein Smartphone, bedeutet das deine 130€ Zuzahlung nicht stimmen kann, das müssen mindestens 370€ sein.

        Zitat
        Was bei dir da schief geht, weiß ich nicht. Was war mit dem Z3 Compact? Hättest du da schon gewechselt, wäre die Differenz bedeutend kleiner ausgefallen. Genau darauf bezog ich mich auch.
        Ich hatte nie ein Z3 und habe mit der Anfangsdiskussion nichts zu tun.

        Zitat
        Dein Satz "warum wechseln wenn man nichts vermisst?" ist interessant. Hast du etwa seit dem Tag des Kaufs die Funktionen von Android 6 vermisst??? Würde mich arg wundern. Also ich vermisse momentan nichts.
        Ich vermisse ein Stocktheme das Schwarz ist.
        Ich vermisse "Keine Unterbrechungen" für 5,6 und 7 Stunden.
        Ich vermisse die Rechteverwaltung.
        ....

        Zitat
        Ja, aber diesen Preisverfall hat in der Zeit auch das alte Gerät. Macht also im Endeffekt nichts aus. Wenn man die eine Seite betrachtet, sollte man die andere nicht außer acht lassen
        Für ein EVO 3D gab es halt kaum Geld, da es für 270€ verkloppt wurde. Dabei war es da erst ein halbes Jahr halt.
        Und Custom Roms gab es dieses Jahr immer noch.
      • Von Abductee F@H-Team-Member (m/w)
        Das Statussymbol war ja auch nicht auf dich bezogen.
        Eher auf die Kundschaft die immer das neueste Samsung/HTC/Etc.. Smartphone mit quietschbunter Oberfläche und 16 Kernen will.
        Warum nicht ein Nexus wo ich 2-3 Jahre garantiert mit Updates versorgt bin oder ein OnePlus mit freiem Bootloader wo ich idioteneinfach einen aktuellen Cyanogenmod installieren kann.

        Die neuen Sicherheitslücken müssen aber erst gefunden werden, zudem können auch neue Lücken in alten Systemen gefunden werden.
      • Von Cleriker PCGH-Community-Veteran(in)
        Also ich hab einen Vertrag beim rosa T und da zahlte ich zuletzt für ein M9 etwa 130 Euro dazu. Das M7 welches ich zuvor bei ihnen hatte, konnte ich für 150 am ersten Tag bei den kleinen Anzeigen verticken. Macht also einen Gewinn von 70 Euro. Was bei dir da schief geht, weiß ich nicht. Was war mit dem Z3 Compact? Hättest du da schon gewechselt, wäre die Differenz bedeutend kleiner ausgefallen. Genau darauf bezog ich mich auch.
        Aber das ist ja von Gerät zu Gerät eh unterschiedlich, da kommen wir wohl auf nichts allgemeingültiges.

        Dein Satz "warum wechseln wenn man nichts vermisst?" ist interessant. Hast du etwa seit dem Tag des Kaufs die Funktionen von Android 6 vermisst??? Würde mich arg wundern. Also ich vermisse momentan nichts.

        Zitat von Abductee
        Wenn man halt ein Jahr wartet sind die Smartphones um einiges günstiger.
        Zum Beispiel Samsung hat nach einem Jahr 30-40% Preisverfall.

        Ich würd einfach das Hirn einschalten und bei den Herstellern die nicht mal Sicherheitsupdates anbieten nichts mehr kaufen.
        Aber ein Smartphone ist ja mehr Statusobjekt als ein sinnhafter Alltagsbegleiter.
        Ja, aber diesen Preisverfall hat in der Zeit auch das alte Gerät. Macht also im Endeffekt nichts aus. Wenn man die eine Seite betrachtet, sollte man die andere nicht außer acht lassen.

        Das mit dem Hirn ist gut! Als wenn neue Versionen nicht auch neue Sicherheitslücken mitbringen... http://extreme.pcgameshar...
        Warum du dein Handy als Statusobjekt siehst weiß ich nicht, halte ich aber für albern sowas. Auf meinem laufen nur die Programme die ich für die Arbeit und privat nutze und sonst nur ein paar Alltagshelfer. Keine Spiele, kein facebook, instagram, itunes, dropbox, spotify, oder dergleichen, sondern nur produktive Geschichten.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1173742
Android
Android 6.0: Erste Infos zu Updates von Sonys Xperia-Reihe, Samsung S5/S6 und LG G3/G4
Das von Google Ende September vorgestellte Android 6.0 soll auch als Update für viele aktuelle Smartphones angeboten werden. Nachdem sich zunächst HTC und Motorola entsprechend geäußert haben, gibt es nun auch erste Angaben zu Smartphones von Samsung, Sony und LG, die aber teilweise noch nicht direkt von den Herstellern stammen.
http://www.pcgameshardware.de/Android-Software-239743/News/Angaben-zu-Updates-von-Sony-Samsung-LG-1173742/
08.10.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/09/Android_6.0_fuer_Nexus-Modelle_kommende_Woche_-_andere_Hersteller_noch_ungewiss-pcgh_b2teaser_169.jpg
android,sony,smartphone,samsung
news