Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rayken Software-Overclocker(in)
        Ob die Preissenkung eine Reaktion auf die Ende des Jahres herauskommende PSP Vita ist?
        Die soll ja auch für den in etwa den gleichen Preis angeboten werden wie der jetzige 3DS...
      • Von cuthbert Software-Overclocker(in)
        Ich gehe mal von aus, das grundsätzlich vor allem Leute an dem Gerät interessiert sind, die auch schon einen DS(i) haben und denen ist der Preis "nur" für das 3D Feature mit gleichzeitig schwachen neuem Spieleangebot wohl noch zu hoch. Und nur wegen dem 3D Effekt werden wahrscheinlich auch nicht all zu viele bisherige Nicht-Spiele-Handheld-Besitzer zu der neuen Konsole greifen. Das fasziniert vllt für ein paar Stunden, danach hat man sich aber daran gewöhnt oder findet es sogar hinderlich zum Spielen. Da sollte eine Preissenkung schon einiges bewirken.

        Der neue Preis macht zumindest den DSi überflüssig, der aktuell ja auch noch ca 140€ kostet. Dieser müsste nun auf einen Preis von maximal 100€ fallen oder was ich wahrscheinlicher finde, er wird schnell komplett vom Markt verschwinden, so dass nur noch der Kauf der neuen Konsole möglich ist.

        Ob letztendlich mehr Kunden an Land gezogen werden können, hängt wie hier schon gesagt wurde vor allem davon ab, wie viele neue und gute Spiele für das Teil rauskommen werden und wie präsent es in den Medien sein wird.

        Ich persönlich werde mir wohl keine Handheld-Konsole mehr kaufen, wenn dann spiele ich schon lieber an nem richtigen Bildschirm und für ein Spielchen zwischendurch reicht mir auch mein Smartphone (wird wahrscheinlich vielen ähnlich gehen). Ich hab die PSP gekauft und muss sagen, dass sich die Investition für mich nicht gelohnt hat. Das ausgegebene Geld habe ich jedenfalls für meine Begriffe noch nicht wieder rein gespielt (vllt 50h Spielzeit in 1,5 Jahren). Und für den 3D Effekt kaufe ich mir lieber nen 3D Bildschirm (gibt es derzeit schon ab ca 150€ plus 3D Vision+Kit, ist zwar dann 90-100€ teurer als der 3DS, dafür kann man aber auch HD-Filme und alle möglichen PC Spiele in 3D genießen.

        Das ganze dann auch Blickwinkelunabhängig, das war nämlich, was mich am meisten beim Probespielen am 3DS gestört hat. Wackelt man einmal, hat man den falschen Blickwinkel und sieht alles doppelt. Und gerade bei nem Handheld ist es nicht unwahrscheinlich, dass sich der Blickwinkel mal ändert .
      • Von Lan_Party BIOS-Overclocker(in)
        Ea gibt doch schon einige Spiele nicht unbedingt in 3D aber bei MM gibt es die für 10€ da kann man sich doch nicht beklagen. Also für 150€ unschlagbar! Wenn der Preis dan noch weiter sinkt hat wirklich jeder so ein teil.
      • Von The_Rock Ex-Lookbeyond-Member (m/w)
        Netter Preis. Das Hauptproblem ist aber nach wie vor das Spieleangebot. Sonst hätt ich mir auch längst einen geholt.

        Aber ok, bekomm ich ihn halt (irgendwann) viel billiger. Wenns dann endlich mehr gute Spiele gibt
      • Von Lan_Party BIOS-Overclocker(in)
        Im mm gibt es Games für 10€ und bei Amazon findest du bestimmt auch gute Angebote.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
836228
Amazon
Handheld
Nintendo Europa hat bekannt gegeben, den Preis der mobilen Spielekonsole Nintendo 3DS zum 12. August massiv senken zu wollen. Nintendo selbst spricht von einem Drittel Nachlass auf den Listenpreis in Europa, es hänge allerdings vom jeweiligen Händler ab, wie der Nachlass konkret aussieht. Wer das 3DS schon gekauft hat, kann auf kostenlose Spiele hoffen.
http://www.pcgameshardware.de/Amazon-Firma-17639/News/Handheld-836228/
29.07.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/03/100_7504.JPG
nintendo 3ds,amazon,nintendo
news