Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Zybba Software-Overclocker(in)
        Zitat von McRoll
        Hm. Weiß nicht was ich davon halten soll. Sieht aus wie Wargame in "zugänglicher" aber mit Basisbau.
        Die Einheitenanimationen und die Geschwindigkeit lassen auf ein gegenüber Wargame vereinfachtes Gameplay schließen. Wahrscheinlich will Eugen Systems die Spieler ansprechen die Wargame abgeschreckt hat und die sich "traditionelleres" Gameplay wünschen.
        Bei mir trifft das tatsächlich zu. Die richtig harte Herausforderung suche ich nicht. -> Generation C&C ^^
        Wobei mir sogar CoH noch zu taktisch ist. Daher wird dieser Titel vllt. auch nichts für mich.
      • Von longtom
        Erinnert mehr an Act of War als an Generals ,aber wär schon mal Zeit für was neues nach so vielen Jahren Stunde Null .
      • Von McRoll Freizeitschrauber(in)
        Hm. Weiß nicht was ich davon halten soll. Sieht aus wie Wargame in "zugänglicher" aber mit Basisbau.
        Die Einheitenanimationen und die Geschwindigkeit lassen auf ein gegenüber Wargame vereinfachtes Gameplay schließen. Wahrscheinlich will Eugen Systems die Spieler ansprechen die Wargame abgeschreckt hat und die sich "traditionelleres" Gameplay wünschen.

        Ich brauch erstmal ein längeres Video von einem Youtuber und nix Zusammengeschnittenes. Aber wenn man von Wargame kommt, schauen die Kämpfe aus wie ein Rückschritt.
      • Von PCGH_Thilo Graue Eminenz
        Zitat von Nazzy
        was denn nun ?
        Die sagen "spring". Keine Ahnung, wie das definiert wird. Aber wir geben jetzt mal "Frühjahr" an.
      • Von Crystallot Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Sueff81
        Bitte, bitte, bitte lass es gut werden. Wir zocken heutzutage noch Generals, weil es seither einfach nichts mehr vergleichbares am Markt gab. Die Grafik würde uns nichtmal stören, aber die Engine ist einfach beschissen wenn's um Multiplayer geht. Voll oft kommt es selbst mit aktuellsten Rechnern zu Ruckelorgien oder gar abstürzen.
        Kann jemand von den Wargame Spielern vielleicht was zum Netcode sagen? Es sollen ja auch in Act of Aggression anscheinen 20vs20 Spieler spielen können.
        In der Wargame-Reihe sind 10 vs.10 - Matches auf dedizierten Channels möglich.

        Der Ping aller Spieler ist stets neben ihrem Namen/Punktekonto sichtbar.

        Ab 3 vs. 3 ist ein Spieler mit schlechter Verbindung wahrscheinlich; sobald er einen hohen Ping (~400) über einen längeren Zeitraum hat, wird das Spiel pausiert und es läuft ein Countdown von 10 Sekunden ab, der aber selten nicht abläuft bzw. für einen kurzen Moment auftaucht.

        Beim 3. Countdown innerhalb des Matches fliegen die meisten "wahren" Lagger raus.

        Es gibt jedoch keine "Dauer-Lag-Games" oder Beeinträchtigung der Spielperformance der anderen Spieler. Die Matches an sich laufen sehr stabil.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1153320
Act of Aggression
Erstes Gameplay-Material im Video
Entwicklerstudio Eugen Systems hat das erste Gameplay-Video zu Act of Aggression veröffentlicht, das einen ersten Eindruck in den Echtzeitstrategietitel geben soll. Laut eigenen Aussagen handle es sich um ein klassisches Konzept mit Fokus aufs Makro- und nicht Micromanagement. Als Veröffentlichungszeitraum wird das Frühjahr anvisiert.
http://www.pcgameshardware.de/Act-of-Aggression-Spiel-54720/Videos/Gameplay-Material-Video-1153320/
13.03.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/03/0E2208A3-B4C9-0481-67CE4255DAECEB36_b2teaser_169.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2015/3/62300_sd.mp4