Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Cosmas Software-Overclocker(in)
        auch wenn ich mich freue, dank der vollmundigen ankündigung, mal wieder einen echten klassiker geliefert zu bekommen,

        werde ich garantiert warten, bis tests verfügbar sind, bei Koch Media aka Deep Silver, herrschen bei mir zur zeit zuviele leute,
        die auch nur noch €-zeichen in den augen haben und dafür gerne die gesamte palette mit testembargos belegen,
        was bei katastrophen wie X:Failbirth und "Suckit"3 auch nötig war, so das man wenigstens die "namenskäufer" im sack hatte, bevor die welle der entrüstung losgeht.

        das auch gute spiele im portfolio sind, sieht man an Risen 3, welches jedoch auch wesentlich besser kommuniziert und zumindest mit vortests und so verehen wird...
        ergo: nicht vorbestellen, kein 0day kauf und mit dem geldbeutel das diktat eröffnen, versprechen tun viele vieles, was am ende dabei rauskommt zählt und hier hat sich KM/DS nicht grad mit ruhm bekleckert in letzter zeit.
      • Von .Moe PC-Selbstbauer(in)
        Ich hoffe es hält was es vespricht. Bin die Wartezeit auf ein gutes Strategiespiel mit "Gegenwart" -Setting langsam satt!
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        Bin gespannt ob es mit zb der C&C Reihe oder SC2 mithalten kann, solange es keinen Onlinezwang gibt könnte es was werden.
      • Von hanfi104 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat
        Basenbau, Ressourcenmanagement, Einheitenproduktion und Echtzeitkämpfe sollen auf zeitgemäße Entwicklungen des Genres treffen. Das Szenario von Act of Aggression hält sich dabei ebenfalls an bereits bekannte Muster: Drei Parteien kämpfen in einer düsteren Zukunft um die Herrschaft über den Planeten. Neben den Schurken des Kartells greifen UNO-Truppen und die US-Army in das Geschehen ein. In zwei getrennten Singleplayer-Kampagnen soll die Story des Titels erzählt werden, der Spieler hat dabei Zugriff auf ein ordentliches Arsenal an Truppen.

        Kein Ubisoft = kein Ubilauncher = 99% sicherer Kauf
      • Von Noxxphox PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        sieht inderesant aus
        wennses gut umsetzten werd ichs mir auf jeden fall holen^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1131828
Act of Aggression
Act of Aggression: Macher von Wargame und RUSE mit neuen RTS-Titel - Screenshots und Trailer online
Eugen Systems stellt einen neuen Strategietitel vor. Die Macher von Wargame, Act of War und RUSE haben bereits einige RTS-Perlen im Repertoire, nun soll mit Act of Aggression der nächste Hit folgen. Bisher gibt es nur Screenshots und einen Trailer zu dem Titel, nach der Gamescom wissen wir mehr über das RTS-Spiel.
http://www.pcgameshardware.de/Act-of-Aggression-Spiel-54720/News/Act-of-Aggression-Macher-von-Wargame-und-RUSE-mit-neuen-RTS-Titel-1131828/
10.08.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/08/Act_of_Aggression_01-pcgh_b2teaser_169.jpg
news