Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Karotte81 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Rotavapor
        Was ist eigentlich aus dem DX12 Patch geworden? Wurde glaub ich August 2015 (!!!!) angekündigt.
        Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass sie DX12 nicht angehen bevor nicht die DX11 Performance besser wird. Und da die immer noch ziemlich fragwürdig ist, weißt du was daraus geworden ist

        Ich bin auch total enttäuscht von Ark ... als Neueinsteiger kommt man da auch irgendwie alleine überhaupt nicht rein ... es gibt auch immer noch kein Tutorial. Ich frage mich bis heute, woher ich wissen soll wie und wieviel man nem Vieh geben muss, um ihn zu kontrollieren, ohne Google zu bedienen. Das Grundsettig ist so toll in dem Spiel, es sieht auch wirklich hübsch aus, aber es ist unfassbar unbalanced, stellenweise unfair, es laggt desöfteren wie Sau und wie schon gesagt, anstatt mal aus seiner EA Phase rauszukommen, patchen die nur Schrott darein und verkaufen auch noch kostenpflichtigen DLCs ... das ist wirklich die Spitze der Dreistigkeit.
      • Von Rotavapor Freizeitschrauber(in)
        Was ist eigentlich aus dem DX12 Patch geworden? Wurde glaub ich August 2015 (!!!!) angekündigt.
      • Von thorecj Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich finde es schade in welche Richtung sich Ark entwickelt. Auch wenn ich nur im Singleplayer gespielt habe, hatte ich unzählige Stunden Spaß und Nervenkitzel, denn darum ging es anfangs mal. Es war ein Survivalgame und kein Tech-Shooter. Das sieht ja aus wie Crysis im Dinoland und hat nichts mehr mit der ursprünglichen Idee zu tun. Es gibt fast jeden zweiten Tag Updates und ich muß feststellen, das von Mal zu Mal immer größerer Blödsinn reingepatcht wurde, ich sage nur Dodorex oder Supertruthahn. Ich glaub die sind permanent am Kiffen, um sowas geil zu finden. Mittlerweile ist mein Ark-Ordner viermal so groß, als am Anfang (genauer gesagt 63,8 Gb), und es ist fast alles Müll.

        Wäre es vielleicht nicht viel wichtiger, das Spiel aus der ewigen Early-Access-Phase rauszubringen. Angekündigt war doch der Release schon mehrmals, gekommen ist nichts, außer ein kostenpflichtiges DLC. Die Performance hat sich seit Anfang an nur geringfügig verbessert, FHD jetzt mit 35 Fps, statt mit 30.
      • Von hanfi104 BIOS-Overclocker(in)
        Die Option zu haben ist schon nice, nur unter normalen Bedingungen ist das nicht vertretbar, vollkommen imba.
        Ich finde nach den ersten Gewehren hörts dann auf, mit Miniguns und MGs wirds schon zu einfach und langweilig.
      • Von Pitzah Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Das schöne in Ark ist doch das urige, prehistorische Dino jagen, sammeln und leicht verletztbar sein.
        Das modernste was ich dabei habe ist der Komposit Bogen mit Metallpfeilen, Schaden und Haltbarkeit sind halt deutlich besser.

        Jetzt Sci-Fi Iron Man Lasergun geballer mit Cyberdinos, naja als gag zwischendurch ok.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1213338
ARK: Survival Evolved
ARK: Survival Evolved - Trailer zum futuristischen "TEK Tier"-Update
Dieser Trailer stellt das nun angekündigte "TEK Tier"-Update für ARK: Survival Evolved vor. Dieses verwandelt die Überlebenssimulation in einen futuristischen Shooter mit Jetpacks, Plasmawaffen etc. Der Zusatzinhalt soll Anfang 2017 für PC und Xbox One erscheinen und wird kostenlos sein.
http://www.pcgameshardware.de/ARK-Survival-Evolved-Spiel-55571/Videos/Trailer-zum-futuristischen-TEK-Tier-Update-1213338/
15.11.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/11/ARK-Survival-Evolved-Trailer-zum-futuristischen-TEK-Tier-Update_b2teaser_169.jpg
ark survival evolved,survival,studio wildcard
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2016/11/71805_sd.mp4