Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Oi!Olli PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von RobinNyan
        AMD könnte sich ja mal melden und den entwicklern anbieten GRATIS DEN CODE FÜR PC ZU OPTIMIEREN ach ne, sowas macht amd ja nicht. Hauptsache auf Nvidia rumhacken, ohne Nvidia wird das Spiel in 3 Jahren erst flüssig auf PCs laufen
        Wieso sollte AMD das tun?

        Und klar kann man auf Nvidia rumhacken. Spiele mit Gameworks laufen auch meistens auf Nvidiakarten schlecht und müssen erstmal gepatcht werden.
      • Von h_tobi Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von DoGyAUT
        Da irrst dich ^^ das Spiel hat 4K Texturen ohne Ende, tolle Lichteffekte, 15.000 - 20.000 NPCs und eine große Map (die sicher nicht die Einzige sein wird/soll)
        Jop, optisch macht es ne Menge her, teilweise zu grell aber sonst top.

        Habe meine Probleme in Griff bekommen, bin auf den 14.12 WHQL zurück uns siehe, Spiel läuft.

        Es ist also gar nicht nötig auf die neuesten Beta Treiber upzudaten.
      • Von DoGyAUT Freizeitschrauber(in)
        Zitat von kingkoolkris
        ich habe keine ahnung wo dieses spiel schön sein soll? sieht für mich nach so 'nem 5 mark pleitespiel aus, oder nicht?
        Da irrst dich ^^ das Spiel hat 4K Texturen ohne Ende, tolle Lichteffekte, 15.000 - 20.000 NPCs und eine große Map (die sicher nicht die Einzige sein wird/soll)
      • Von kingkoolkris Software-Overclocker(in)
        ich habe keine ahnung wo dieses spiel schön sein soll? sieht für mich nach so 'nem 5 mark pleitespiel aus, oder nicht?
      • Von kero81 Volt-Modder(in)
        Naja, das is ja auch offensichtlich das hier die Optimierung oberste Prio hat. Die ist ja ATM quasi nicht vorhanden...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMore 01/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1161014
ARK: Survival Evolved
ARK: Survival Evolved - Optimierung hat oberste Priorität, Aufnahme in Nvidia Gameworks
Das seit kurzem über das Steam-Early-Access-Programm verfügbare ARK: Survival Evolved muss für seine schlechte Optimierung derzeit viel Kritik einstecken. Die Entwickler haben jetzt bekannt gegeben, dass die Optimierung im Vordergrund der weiteren Entwicklung steht. Außerdem verkündete man die Aufnahme in das Nvidia-Gameworks-Programm.
http://www.pcgameshardware.de/ARK-Survival-Evolved-Spiel-55571/News/Optimierung-oberste-Prioritaet-und-Nvidia-Gameworks-1161014/
07.06.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/05/Ark_Survival_Evolved26-pcgh_b2teaser_169.jpg
news