Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von p3t3rlUsT Komplett-PC-Aufrüster(in)
        AMD macht ja so einiges was ich nicht ganz verstehe ..................................... jetzt kaufen Sie ein Bauteil zu und prüfen rechtlich nicht ab ob es in Ordnung ist?

        Sollte hier der Grundsatz "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht" greifen, na dann mal über die eigene Rechtsabteilung nachdenken. Für Doofheit muss man bezahlen, war schon immer so
      • Von PCGH_Torsten Redakteur
        Gegen Cool-IT, den Hersteller der Corsair H60 und zahlreicher weiterer Kompaktwasserkühlungen am Markt, hat Asetek schon vor langer Zeit geklagt.
      • Von hodenbussard PCGH-Community-Veteran(in)
        Den stimme ich zu,meine H60 kommt auch in die Nähe ihres Musters.....muss ich die nu ausbauen. *Wenn man keine Kohle mehr hat,klagt man sie ein,willkommen in Amerika *
      • Von AntiWantze Software-Overclocker(in)
        Dieses Patent ist doch völliger Schwachsinn. Wasserkühlungen gibt es schon seit Jarzehnten bei Autos und die für einen GPU ist im Prinzip nur eine sehr kleine Version davon.
      • Von DBGTKING Software-Overclocker(in)
        Zitat von Cett
        So ist das eben, wenn man auf so minderwertige Hersteller wie Coolermaster setzt. Ich hab meinem Kumpel, der sich einen neuen Rechner gekauft hat, gleich gesagt, dass Coolermaster schlecht ist aber nein aufgrund des Preises hat er natürlich meine Rat missachtet. Das Ende vom Lied war dann eine defekte Pumpe nach 3 Jahren und ein Totalschaden. Erst der Pumpen Skandal und jetzt auch noch solche Machenschaften.
        Das ist schlecht,ich habe seid 2013 ein neuen Computer zusammen gebaut.Die Luftkülung mit 200 mm durchmesser Lüfter sind auch von Coolermaster.Muss ich jetzt angst haben das die ebenfalls den geist aufgeben..Mein Pc ist aber so Kühl ,so gar so kühl das nicht alle Lüfter sich drehen.Ich habe drei am gehäuse dran.Nur 2 davon laufen.Ich habe auch noch extra einen Cpu kühler gekauft der zusätzlich kühlt.Meine Cpu ist bei Kühlen 30 ° C idle und 40 ° C Last.Meine Grafikkarte ist Kühle 35 Idle und kühle 45 ° C unter Last.Diese Werte sind wohlgemerkt im Sommer der Fall.Im Winter muss ich ne Jacke im Zimmer tragen um mich nicht zu erkälten.Da ich die Heizung bei stufe 3 stelle geht es aber wieder in meinem Zimmer.Und dann schreibst du sowas,wenn also einer von dennen ganz Kaputt geht wird es langsam brenzlich.Wobei ich denek nicht das alle drei gleichzeitig Kaputt gehen,das kann ich mir doch nciht vorstellen oder was meinst du?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1180146
AMD Radeon R9 Fury X/4G
Urheberrecht: Asetek fordert den Verkaufs-Stop von Fury X [Update: Stellungnahme von AMD]
Nachdem der Kühlungs-Hardware-Hersteller Asetek vom Konkurrenz-Unternehmen Cooler Master den Verkaufs-Stop diverser Produkte gefordert hatte, da diese das eigene Urheberrecht verletzen sollen, könnte dies nun gravierende Einschränkungen für AMDs Fury X bedeuten.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Radeon-R9-Fury-X-4G-Grafikkarte-260708/News/Urheberrecht-Asetek-fordert-Stop-von-Fury-X-1180146/
08.12.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/07/Aqua_Computer_R9_Fury_X_Kryographics_Wasserkuehler_1-pcgh_b2teaser_169.jpg
amd,recht
news