Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von OldboyX Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Skysnake
        ...

        Was mich allerdings wirklich SEHR mistrauisch macht ist die Aussage bzgl Effizienzverdoppelung. Das kommt mir SEHR spanisch vor! Habt ihr da den Orginalwortlaut noch parat?

        AMD kann einfach nicht zaubern...

        Was mir nur einfallen würde, was sich wirklich massiv auf die Effizienz auswirken würde, wäre nen DRAM on Package, also eDRAM, und ResonantClockMash. Die beiden Punkte würden bei einer GPU wirklich massiv helfen!



        Für mich war das auch der interessanteste Teil des Interviews. Er sagt ja selbst, dass die Kommunikation mit dem DRAM extrem viel Strom verbraucht. Nach allem was wir wissen wird die PS4 keinen DRAM haben und es wurden ja schon Andeutungen gemacht, dass man bei AMD Mainboards in Zukunft eventuell GDDR5 fest am Mainboard verbauen könnte...

        Ich deute das mal als Indikatoren dafür, dass man den geringen Stromverbrauch (bzw. die höhere Effizienz) bei der PS4 bereits umgesetzt hat indem die GPU gar nicht mit dem DRAM kommunizieren muss, sondern nur mit dem unified Speicher. Die logische Folge ist, dass künftige Desktop-APUs auf dasselbe oder ein ähnliches (um auch noch ein "normaler x86 PC zu sein) System setzen werden.

        Dafür spricht letztlich auch, dass man sicherlich nicht aus Jux und Tollerei sich ins Zeug gelegt hat um die Hardware für alle Konsolen zu liefern. Ein Desktop-PC der ähnlich zu den Konsolen funktioniert und damit extrem einfache Portierungen ermöglicht und sehr gute Performance in Spielen (an die eventuell die Konkurrenz nicht heranreicht, da hier auf andere Interfaces/Speichermanagement gesetzt wird) ermöglicht ist eigentlich der logisch nächste Schritt. Das nicht zu tun wäre fahrlässig.
      • Von M4xw0lf Lötkolbengott/-göttin
        Die Grünen. AMD ist und war schon immer grün
      • Von Cett PC-Selbstbauer(in)
        Natürlich werden sie das, in der Zeit wird Intel die APUs überrollen und die Effizienz vervierfachen. Aber Träume dürfen die Roten ja auch haben es sei ihnen gegönnt.
      • Von RolfRui Komplett-PC-Aufrüster(in)
        der Begriff "Wirkungsgrad" hat hier nichts zu suchen, da es keine Nutzleistung gibt.

        die Flops/Watt oder die FPS/Watt bei gegebener Anforderung.
        Leistungsausbeute oder Spezifische Rechenleistung ist vermutlich gemeint.
      • Von Katzenlullu Gesperrt
        Zitat von KonterSchock
        Weg des kriegers..... Das verbinde ich mittlerweile mit AMD!


        Ich verbinde damit mitterweile lediglich einen schlechten Porno. Mit Tieren. :-/
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1065308
AMD Radeon
Interview mit Dr. John Gustafson von AMD: "Wir werden den Wirkungsgrad unserer zukünftigen Chipgenerationen pro Watt verdoppeln"
Seit Ende 2012 ist Dr. John Gustafson Senior Fellow & Chief Product Architect Graphics Business Unit bei AMD. Wir sprachen mit dem renommierten Mathematiker und Forscher über die kommende GPU-Generation Radeon HD 8000 sowie die Herausforderungen bei der Entwicklung von GPUs. Das ist Teil 2 des Interviews.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Radeon-Grafikkarte-255597/Specials/Interview-mit-Dr-John-Gustafson-von-AMD-Teil-2-1065308/
16.04.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/04/AMD-Crytek-Ruby-Red-Gem-Demo-33.png
specials