Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von kartenlehrling Freizeitschrauber(in)
        HighQualität Spieltaugliche Grafikarten im Low Profil gibts nicht genug, die R7-240 ist einfach nur als Gegenstück für die nvidia gt630 zu sehen.

        Viel mehr warte ich auf eine R7-260 LP,
        dann hätte man HD7770/7750 Leistung im 6 Liter PC-Gehäuse, das wär dann der NextGen-Consolen-Killer.

        Nvidia kann in diesem Sektor gar nichts zeigen.
      • Von Gast20140625
        Zitat von FooBar
        eine passiv gekühlte AMD hitzeschleuder... da kann ja nicht mehr viel leistung rauskommen
        Danke für diesen überaus sinnvollen Beitrag. Er zeugt von deiner unglaublichen Kompetenz.

        @Topic:
        Die Karte würde ich ebenfalls als Nachfolger der 5450 ansehen. Nur dass sie eben sinnlos ist, solange es die 5450 noch auf dem Markt ist.
        Denn mit beiden kann man nicht wirklich spielen und für ein 2D Bild reicht auch die 5450.
      • Von Noctua BIOS-Overclocker(in)
        Der Sinn solcher Karten ist eher für alte Systeme. Bei meiner Mutter z.B. taugt der Multimonitorsupport des 790GX nicht viel. Die 5450 für wenig Geld hat da geholfen. Und die 5450 (AMD) oder G210 (nVidia) reichen da vollkommen aus.

        @Multithread: Wir auf arbeit hatten ein ähnliches Problem. Die iGPUs konnten nur 2, günstige Nachrüstkarten wie die 5450 oder G210 auch. Letztendlich wurden die entsprechenden PCs mit kleinen Quadros ausgestattet.
      • Von Multithread Software-Overclocker(in)
        Zitat von Noctua
        Inwiefern? Im Officebetrieb sollte es doch mit 2 Bildschirmen gehen. Die 5450 kann da auch nicht mehr.
        Dann ist es 'shit', unter drei Monitoren geht nichts. Damit kann ich die Karten auch gleich wieder von der Einkaufsliste streichen.

        Zitat von FKY2000
        Eben, das können iGPUs auch...und über Multimonitor-Zockerei brauchen wir bei diesen Karten wohl nicht reden, erst recht nicht mit "nur" 2 Monis...

        Tun einfach nicht Not diese Karten, gibts schon zigfach aufm Markt ...
        Sieht wirklich danach aus.
      • Von FKY2000 Freizeitschrauber(in)
        Eben, das können iGPUs auch...und über Multimonitor-Zockerei brauchen wir bei diesen Karten wohl nicht reden, erst recht nicht mit "nur" 2 Monis...

        Tun einfach nicht Not diese Karten, gibts schon zigfach aufm Markt ...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1094420
AMD Radeon
AMD Radeon R7 240: XFX stellt erstes komplett passives Design im Low-Profile-Design für 65 Euro vor
Der Grafikkartenhersteller XFX hat aus AMDs Volcanic-Islands-Familie eine Version des schwächsten Modells vorgestellt, die eine Alternative für HTPCs darstellen soll. Die R7 240 kommt entgegen zum Referenzdesign komplett ohne Lüfter und im Low-Profile-Format daher. In unserem Preisvergleich ist der Pixelbeschleuniger ab knapp 65 Euro gelistet.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Radeon-Grafikkarte-255597/News/XFX-Radeon-R7-240-passiv-Low-Profile-Design-vorgestellt-1094420/
28.10.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/10/XFX_Radeon_R7_240_passiv_1-pcgh.jpg
xfx,radeon,htpc,grafikkarte,amd
news