Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Galerion21 Schraubenverwechsler(in)
        Ich fände es Äußerst Schön eine Antwort zu Bekommen
        Ich habe ein Problem mit World of Tanks Was Mache ich Falsch mit Meiner Asus Ares II ich Habe nur 35 fps Ich verstehe Ja dass die Grafikkarte Dual-GPU ist aber was mache ich falsch in den Einstellungen Crossfire-Profile Gibt es leider nicht für World of Tanks und ich weis nicht Wie Man dass Richtig einstellt
        Ich bitte um Verständnis ich war von dem Produkt Beeindruckt und habe es Gekauft nur dass ich die Nötige Konsultation Brauche um Das Monster in die Richtige Richtung zu leiten
        Ich hoffe dass eine Unpartei-ische Person Mir einen Professionellen Rat gibt
        Mein Mainboard : Asus Maximus IV Extreme
        Cpu: Intel 2600k i7
        Zumal ich spiele Noch nur Testweise auf einem Bildschirm und plane Später ein Großen Fernsehbildschirm anzuschließen
      • Von Gamer090 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von conter85
        Ich kann euch alle , die mekern nicht Nachvollziehen - musste mich Anmelden um mal folgendes Loszuwerden:

        Ich besitze mittlerweile meine 2x Asus Ares2 Karten und bin mehr als zufrieden ,für mich war es nötig die Karten zu Kaufen da es bisher für mich keinerlei Alternativen gab. In meinem System werkelten bisher 2x HD5970 BE 4GB LE von XFX und befeuerten 5x27 Zoll im 5x1 Eyefinityverbund. Nun da Games in meiner Auflösung immer Hungriger werden (Sleeping Dogs z.b oder eben nun bestimmt Crysis 3) gab es und hätte es zunehmend mehr Leistungs/Temperatur Probleme gegeben.Ich kann ja mein System nicht einfach wieder verkleinern bzw. eben einfach nicht mehr zocken - Blödsinn !!

        Die Lösung von Asus ist FEHLERLOS - Es gibt keine Mikrorukler wenn man die Karten endsprechend einstellt ect. sprech da aus eigener Erfahrung - auch wenn ich die Lächerlichen Tests der verschiedenen Benchmarks gesehen hab ist es was anderes die Karte einem Spiel auszusetzten in einer Auflösung von 5916x1920 oder gar z.b etwas mit Blender und co Berechnen zu lassen.

        Man kann einfach nicht abstreiten dass die Karte wahnsinnig leise bleibt, selbst unter Volllast und selbst in meiner Extremconfig bleibt sie bei etwa 65 Grad - Das konnte bisher keine, dazu kommt natürlich der Extreme Leistungsprung im CF ect. (Muss man hier nicht Ausführen)

        Aaaaber: Warum denken hier manche sie müssten das schlechtheißen, nur weil sie die Karte nicht benötigen würden - Ja mag sein aber eben manche schon und die haben lange auf diese Gelegenheit gewartet - Ich eben auch

        Und wenn man die Karte VOLL nutzt ist auch das Preis/Leistungsverhältniss OK Da es keine Konkurenz und keine andere Lösung gibt. Da ist Asus die absolute Ausnahme gelungen und die ziehlen auch nicht auf "Normale" Gamer sondern auf 999 Einzelpersonen die sich Eben solche PC´s gönnen und Spass dran haben HAWX2 in der Auflösung zu zocken oder Crysis 2 in Ultra DX11 und NFS in der selbigen Auflösung ohne Abstriche machen zu müssen.

        Mekern ist dass eine (Preis ect.) aber wer die Leistung der Karte in Bezug auf Temps / Lautstärke / Chiptakt und Ram und die Arbeit von ROG nicht mal sieht/anerkennt ist in einem solchen Forum falsch ! -->> PC Games Hardware

        Niemand ist hier Falsch in diesem Forum, ich war schon in vielen Foren registriert und eine so gute Community wie bei PCGH findest du nicht überall. Ausser du vielleicht.

        2x HD5970 für 5x 27"Monitore und du willst die aller neusten Spiele damit Spielen in Max Details? Da kann ich dir sagen du musst entweder die Grafikeinstellungen runter schrauben oder stärkere Karten kaufen. Die meisten hier bauen alle 2 bis 3 Jahre einen neuen PC und meckern nicht so wie du über die Schwache Leistung der beiden HD5970.

        Das manche hier auch mal Negatives zur Karte äussern, das liegt daran das Nvidia nicht schläft und bald was neues auf den Markt bringt. Es ist nun mal so das es auch hier Fanboys gibt, also in diesem Fall Nvidiafanboys die AMD-Karten schlecht reden, aber umgekehrt ist es das selbe
      • Von conter85 Schraubenverwechsler(in)
        Ich kann euch alle , die mekern nicht Nachvollziehen - musste mich Anmelden um mal folgendes Loszuwerden:

        Ich besitze mittlerweile meine 2x Asus Ares2 Karten und bin mehr als zufrieden ,für mich war es nötig die Karten zu Kaufen da es bisher für mich keinerlei Alternativen gab. In meinem System werkelten bisher 2x HD5970 BE 4GB LE von XFX und befeuerten 5x27 Zoll im 5x1 Eyefinityverbund. Nun da Games in meiner Auflösung immer Hungriger werden (Sleeping Dogs z.b oder eben nun bestimmt Crysis 3) gab es und hätte es zunehmend mehr Leistungs/Temperatur Probleme gegeben.Ich kann ja mein System nicht einfach wieder verkleinern bzw. eben einfach nicht mehr zocken - Blödsinn !!

        Die Lösung von Asus ist FEHLERLOS - Es gibt keine Mikrorukler wenn man die Karten endsprechend einstellt ect. sprech da aus eigener Erfahrung - auch wenn ich die Lächerlichen Tests der verschiedenen Benchmarks gesehen hab ist es was anderes die Karte einem Spiel auszusetzten in einer Auflösung von 5916x1920 oder gar z.b etwas mit Blender und co Berechnen zu lassen.

        Man kann einfach nicht abstreiten dass die Karte wahnsinnig leise bleibt, selbst unter Volllast und selbst in meiner Extremconfig bleibt sie bei etwa 65 Grad - Das konnte bisher keine, dazu kommt natürlich der Extreme Leistungsprung im CF ect. (Muss man hier nicht Ausführen)

        Aaaaber: Warum denken hier manche sie müssten das schlechtheißen, nur weil sie die Karte nicht benötigen würden - Ja mag sein aber eben manche schon und die haben lange auf diese Gelegenheit gewartet - Ich eben auch

        Und wenn man die Karte VOLL nutzt ist auch das Preis/Leistungsverhältniss OK Da es keine Konkurenz und keine andere Lösung gibt. Da ist Asus die absolute Ausnahme gelungen und die ziehlen auch nicht auf "Normale" Gamer sondern auf 999 Einzelpersonen die sich Eben solche PC´s gönnen und Spass dran haben HAWX2 in der Auflösung zu zocken oder Crysis 2 in Ultra DX11 und NFS in der selbigen Auflösung ohne Abstriche machen zu müssen.

        Mekern ist dass eine (Preis ect.) aber wer die Leistung der Karte in Bezug auf Temps / Lautstärke / Chiptakt und Ram und die Arbeit von ROG nicht mal sieht/anerkennt ist in einem solchen Forum falsch ! -->> PC Games Hardware
      • Von Bios-Overclocker Software-Overclocker(in)
        Kaufen und mit Dauerständer spielen
      • Von Gamer090 PCGH-Community-Veteran(in)
        Wenn ich genug Geld hätte, dann würde ich schon lange Bilder von meinem PC damit hochladen
        Aber das muss ich erstmal im Lotto eine grosse Summe gewinnen, immerhin, wer die hat kann sich als einer von 999 glücklich schätzen diese Karte zu haben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1055246
AMD Radeon
Asus Ares 2 ab heute für 1.349 Euro im Handel
Die auf 999 Exemplare limitierte Edel-Grafikkarte Asus Ares 2 vereint zwei Radeon HD 7970 GHz Edition auf einer Platine, bietet auf 1.100/3.300 MHz erhöhte Taktraten sowie einen Hybridkühler mit Luft- und Wasser-Elementen. Das Wunderwerk der Technik ist ab heute für 1.349 Euro erhältlich.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Radeon-Grafikkarte-255597/News/Asus-Ares-2-Preis-Verfuegbarkeit-1055246/
14.02.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/02/Asus_Ares_II_Test_HD_7970_GHz_Edition_Crossfire_PCGH_2.jpg
news