Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von BikeRider BIOS-Overclocker(in)
        Bei 350 €uro würde ich zugreifen.
      • Von DarkScorpion PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von iknowit
        ich lach mich kaputt. 600€ für eine R9 nano rechtfertigen was?

        die 970 mini von gigabyte geht bis max 1350 mhz (oc potential)
        ist 17 zentimeter lang
        hat 2 x DVI - 3 x DP - 1 x HDMI
        im ref. takt wird die GPU um die 75 grad "warm" und die kühlung ist leise
        das alles für um die 300€ inkl. spiel.

        die R9 ist etwa 1/4 bis 1/3 schneller und kostet 700€.
        die nano ist obendrauf 2 zentimeter kürzer als eine 970 mini. wahnsinn!
        ... AMD hat schon wieder illusorische preisvorstellungen [emoji38]
        um 600-700€ wird das ein toller ladenhüter.

        PS ich beziehe mich auf den 1440P high benchmark von CB.
        Und wie rechtfertigt Nvidia die Titan Reihe?
      • Von SpeCnaZ Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von iknowit
        ich lach mich kaputt. 600€ für eine R9 nano rechtfertigen was?

        die 970 mini von gigabyte geht bis max 1350 mhz (oc potential)
        ist 17 zentimeter lang
        hat 2 x DVI - 3 x DP - 1 x HDMI
        im ref. takt wird die GPU um die 75 grad "warm" und die kühlung ist leise
        das alles für um die 300€ inkl. spiel.

        die R9 ist etwa 1/4 bis 1/3 schneller und kostet 700€.
        die nano ist obendrauf 2 zentimeter kürzer als eine 970 mini. wahnsinn!
        ... AMD hat schon wieder illusorische preisvorstellungen [emoji38]
        um 600-700€ wird das ein toller ladenhüter.

        PS ich beziehe mich auf den 1440P high benchmark von CB.
        1/4 schneller ist schon recht deutlich. Ich erinnere mich an die R280 und R290 für rund 10-15% mehr Leistung und 1Gb VRAM mehr musste man 100-150€ zahlen.

        Btw. Die Nano kann ihren vollen Speicher nutzen, nicht nur die 3,5Gb ;>.
      • Von iknowit Gesperrt
        Zitat
        Der Preis sollte sich irgentwo um die 600€ bewegen.
        ich lach mich kaputt. 600€ für eine R9 nano rechtfertigen was?

        die 970 mini von gigabyte geht bis max 1350 mhz (oc potential)
        ist 17 zentimeter lang
        hat 2 x DVI - 3 x DP - 1 x HDMI
        im ref. takt wird die GPU um die 75 grad "warm" und die kühlung ist leise
        das alles für um die 300€ inkl. spiel.

        die R9 ist etwa 1/4 bis 1/3 schneller und kostet 700€.
        die nano ist obendrauf 2 zentimeter kürzer als eine 970 mini. wahnsinn!
        ... AMD hat schon wieder illusorische preisvorstellungen
        um 600-700€ wird das ein toller ladenhüter.

        PS ich beziehe mich auf den 1440P high benchmark von CB.
      • Von AlwinX Kabelverknoter(in)
        Zitat von Brehministrator
        Korrigiere mich, falls ich einen Denkfehler habe, aber du kannst doch mit einem passiven Adapter für ca. 10 Euro deinen DVI-Eingang des Monitors an den DisplayPort-Ausgang der Karte hängen? Die unterstützen auch problemlos DualLink-DVI:

        Displayport DVI-Kabel 1m Schwarz | voelkner - direkt günstiger
        Danke für deinen Input. Ich hatte mal so einen Adapter zuhause, leider hatte ich immer das Problem dass mein Monitor sporadisch "Out of Range" angezeigt hat. Nach dem Neustart des Monitor lief das ganze wieder eine Weile.

        Kann am Kabel oder am Monitor selber liegen.

        Trotzdem wäre es mit einem neuen Kabel nen versuch Wert.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1170853
AMD Radeon
AMD Radeon R9 Nano: Erste Referenzmodelle für 700 Euro lieferbar
AMD hat seine Radeon R9 Nano offiziell veröffentlicht, dementsprechend dürfen die Händler die Grafikkarte jetzt auch bewerben und verschicken. Im PCGH-Preisvergleich werden die ersten Exemplare gelistet, die Verfügbarkeit ist rudimentär, aber nicht flächendeckend gegeben. Bei allen Modellen handelt es sich noch um Referenzdesigns.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Radeon-Grafikkarte-255597/News/AMD-Radeon-R9-Nano-Erste-Referenzmodelle-fuer-700-Euro-lieferbar-1170853/
11.09.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/09/AMD_Radeon_R9_Nano_Test_31-pcgh_b2teaser_169.jpg
amd,gpu,radeon,preisvergleich,grafikkarte
news