Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von maikeru PC-Selbstbauer(in)
        Solche Karten sind für mich immer besonders interessant,

        da sich der Takt recht einfach anheben lässt,

        Mehr shader freischalten oder herzaubern ist da schon nen Tacken schwerer
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Bevier
        Also eine 7850 OC ^^

        Warum nicht, leistungsmäßig hat hier noch genau das gefehlt. Schade, dass True-Audio wie bei der 270X fehlen wird. Dass nur ein 6-Pin benötigt wird, halte ich nicht für so unwahrscheinlich, einer 7850 mit 1000 MHz (z. B. VTX3D X-Edition) reicht der auch...

        Auch die Werte der Benchmarks sind nicht ganz unglaubwürdig. Verglichen mit einer entsprechend getakteten "alten" 7850 kommen sie recht gut hin, sind nur an einzelnen Stellen minimal zu hoch (allerdings kann das auch am restlichen Testsystem liegen). Bei dem System, das ich für meine Schwester zusammengestellt habe, komme ich auf recht ähnliche Werte (i5-3750, VTX3D 7850 X-Edition)...
        Nein, das ist definitiv keine HD 7850 OC, auch wenn bei diesem Datenblatt die Realperformance wohl auf dem gleichen Level liegen würde:
        Denn bei r9-270 ohne X wird es ja gegenüber der X keine Beschneidung bei Shadereinheiten geben, anders als bei 7850 und 7870!
        Im Gegenteil, ich würde diese Karte hier eher als 7870 UnderClocked (und hoffentlich auch UnderVolted) bezeichnen:
        Denn das sind nur 50 mhz weniger Chiptakt, weshalb auch die Benchmarks wirklich recht realistisch wirken...
      • Von The-Q Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Rolk
        Mit der 270X habe ich mich noch nicht richtig befasst, aber die meisten HD7870 (die ja auch nichts anderes sind) brauchen unter Spielelast eher so 120-130 Watt, manche Modelle noch weniger.

        Also die Werte, die ich gefunden habe, schwanken leider sehr stark.
        www.3dcenter.org
        www.overclockers.at
        Bei Geizhals ist auch die Rede von 185 Watt. Sonstige Werte sind leider immer im gesamten System und Spielelast ist auch nicht das Maximum, idR. verbrauchen die ja noch mehr.
        Aber mal sehen, vielleicht gibt es morgen schon genaueres.
      • Von Rolk Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von The-Q
        Also die 270X verbraucht schon 150W, teils auch mehr. Bei nur 100 Mhz weniger könnte das schon sehr knapp werden.

        Mit der 270X habe ich mich noch nicht richtig befasst, aber die meisten HD7870 (die ja auch nichts anderes sind) brauchen unter Spielelast eher so 120-130 Watt, manche Modelle noch weniger.
      • Von The-Q Komplett-PC-Käufer(in)
        Also die 270X verbraucht schon 150W, teils auch mehr. Bei nur 100 Mhz weniger könnte das schon sehr knapp werden.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1096886
AMD Radeon
AMD Radeon R9 270: Veröffentlichungstermin angeblich am 13.11. - Geforce GTX 660 als Konkurrent
Die chinesische Sparte von VR-Zone will in Erfahrung gebracht haben, dass AMD das kleinste Modell aus der R9-Serie bereits morgen veröffentlichen will. El Chapuzas Informatico hat zudem einige angebliche AMD-Benchmarks veröffentlicht, laut denen die Grafikkarte gegen die Geforce GTX 650 Ti Boost sowie GTX 660 positioniert werden soll.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Radeon-Grafikkarte-255597/News/AMD-Radeon-R9-270-Veroeffentlichung-1096886/
12.11.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/11/AMD_Radeon_R9_270_Benchmark_1-pcgh.jpg
amd,gpu,radeon,grafikkarte
news