Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
  • Radeon RX 480: Custom-Designs in der Herstellerübersicht [Update]
    Quelle: Sapphire

    Radeon RX 480: Custom-Designs in der Herstellerübersicht [Update]

    Seit Ende Juli bringen AMDs Boardpartner nach und nach ihre Custom-Designs der Radeon RX 480 auf den Markt, die zu großen Teilen bereits offiziell vorgestellt wurden. PC Games Hardware versucht sich wie auch schon bei der Geforce GTX 1080, GTX 1070 und GTX 1060 an einer Herstellerübersicht zu den verschiedenen Modellen.

    Update: In der Tabelle finden Sie nun die Powerlimit-Werte zu Powercolors Radeon RX 480 Red Devil und XFX' Radeon RX 480 GTR Black Edition, die wir anhand der BIOS-Versionen ausgelesen haben. Die Werte haben wir bei den anderen Grafikkarten mittels der Hersteller-Info abgeglichen - es werden also normalerweise die korrekten Werte ausgelesen. Lediglich bei XFX erscheinen die 115 Watt für das Serienflaggschiff sehr gering.

    Nachdem AMD Ende Juni seine Radeon RX 480 offiziell veröffentlicht hat, trudeln langsam, aber sicher die ersten Custom-Designs in den PCGH-Preisvergleich ein. Eigentlich hätten diese schon längst verfügbar sein sollen, jedoch gibt es offensichtlich einen Engpass bei der Polaris-10-GPU, sodass die Boardpartner erst verspätet die Serienproduktionen beginnen konnten. Angeblich habe AMD die Fertigung des Referenzdesigns hochgefahren, um dem unerwartet hohen Interesse nachzukommen - ob es stimmt oder nicht, Fakt ist, dass Custom-Designs aktuell noch Mangelware sind.

    Während Powercolor gerade den Zwischenhandel mit der Radeon RX 480 Red Devil beliefert, befinden sich andere Hersteller noch in der Finalisierungsphase. Gigabyte beispielsweise hat noch nicht die Taktraten und Powerlimits seiner G1-Gaming-Modelle festgelegt. Vom kleineren AMD-Boardpartner HIS hört man indes erstaunlich wenig, wohingegen TUL seine Kapazitäten auf Powercolor konzentriert und vorerst keine RX-400-Karten unter den Labels Club3D beziehungsweise VTX3D veröffentlichen wird.

    Insgesamt hat AMD nicht so viele Boardpartner wie Nvidia. Hinzu kommt, dass im Falle der Radeon RX 480 nicht so viele unterschiedliche Modelle des gleichen Modells veröffentlicht werden, sodass das Angebot übersichtlicher ausfällt. Stattdessen konzentriert man sich darauf, mehrere BIOS-Versionen anzubieten, mit denen Taktraten und Powerlimits angepasst werden, um so den Fokus auf einen leisen Betrieb oder maximale Leistung legen zu können - uns gefällt dieser Ansatz durchaus, da der Markt dadurch nicht förmlich überschwemmt wird. Beachten Sie an dieser Stelle bitte, dass die Powerlimits in der Übersicht ausschließlich für die GPU gelten. Hinzu kommen noch die Leistungsaufnahme für den GDDR5-Speicher und die Wandlerverluste.

    Hersteller
    Modell
    RAM Basistakt (MHz) Max. Boost-Takt (MHz) Speichertakt (MHz) Kühllösung Strom Stand. Powerlimit GPU (Watt) Preis (Euro)
    AMD RX 480 Referenz 8 GiB 1.120 1.266 4.000 2 Slots, 1 Lüfter 1 × 6-Pin 110 255 (UVP)
    AMD RX 480 Referenz 4 GiB 1.120 1.266 3.500 2 Slots, 1 Lüfter 1 × 6-Pin 110 215 (UVP)
    Asus RX 480 ROG Strix OC 8 GiB ? 1.330 4.000 2 Slots, 3 Lüfter 1 × 8-Pin OC: 143 320
          ? 1.310 4.000     Gaming: 130  
          ? 1.266 4.000     Silent: 117  
    Asus RX 480 ROG Strix 8 GiB ? 1.288 4.000 2 Slots, 3 Lüfter 1 × 8-Pin OC: 143 320
          ? 1.266 4.000     Gaming: 130  
          ? ? 4.000     Silent: 117  
    Gigabyte RX 480 G1 Gaming 8G 8 GiB TBD TBD TBD 2 Slots, 2 Lüfter 1 × 8-Pin TBD 320
    Gigabyte RX 480 G1 Gaming 4G 4 GiB ? 1.290 3.500 2 Slots, 2 Lüfter 1 × 8-Pin 130 250
    HIS RX 480 IceQ X2 Roaring Turbo 8 GiB 1.120 1.388 4.000 2 Slots, 2 Lüfter 1 × 8-Pin ? ?
    HIS RX 480 IceQ X2 Roaring OC 8 GiB 1.120 1.288 4.000 2 Slots, 2 Lüfter 1 × 8-Pin ? ?
    MSI RX 480 Gaming X 8G 8 GiB ? 1.316 4.050 2 Slots, 2 Lüfter 1 × 8-Pin OC: ? 320
          ? 1.303 4.000     Gaming: 180  
          ? 1.266 4.000     Silent: ?  
    MSI RX 480 Gaming 8G 8 GiB ? 1.292 4.000 2 Slots, 2 Lüfter 1 × 8-Pin OC: ? 300
          ? 1.279 4.000     Gaming: Vmtl. 180  
          ? 1.266 4.000     Silent: ?  
    MSI RX 480 Gaming X 4G 4 GiB ? 1.316 3.550 2 Slots, 2 Lüfter 1 × 8-Pin OC: ? 300
          ? 1.303 3.500     Gaming: Vmtl. 180  
          ? 1.266 3.500     Silent: ?  
    MSI RX 480 Gaming 4G 4 GiB ? 1.292 3.500 2 Slots, 2 Lüfter 1 × 8-Pin OC: ? 300
          ? 1.279 3.500     Gaming: Vmtl. 180  
          ? 1.266 3.500     Silent: ?  
    Powercolor RX 480 Red Devil 8 GiB ? 1.330 4.000 2 Slots, 3 Lüfter 1 × 8-Pin OC: 150* 300
          ? 1.266 4.000     Silent: 150*  
    Sapphire RX 480 Nitro+ OC 8G 8 GiB 1.208 1.342 4.000 2 Slots, 2 Lüfter 1 × 8-Pin Boost: 150 320
          ? 1.266 4.000     Quiet: 145  
    Sapphire RX 480 Nitro+ 8G 8 GiB 1.208 1.306 4.000 2 Slots, 2 Lüfter 1 × 8-Pin Boost: 150 310
          ? 1.266 4.000     Quiet: 145  
    Sapphire RX 480 Nitro+ 4G 4 GiB 1.208 1.306 3.500 2 Slots, 2 Lüfter 1 × 8-Pin Boost: 145 250
          ? 1.266 3.500     Quiet: 145  
    XFX RX 480 GTR Black Edition 8 GiB ? 1.338 4.000 2 Slots, 2 Lüfter 1 × 8-Pin OC: 115* 315
          ? ? 4.000     Silent: 115*  
    XFX RX 480 GTR 8 GiB ? 1.288 4.000 2 Slots, 2 Lüfter 1 × 8-Pin OC: ? ?
          ? ? 4.000     Silent: ?  
    XFX RX 480 RS XXX Edition 8 GiB ? 1.288 4.000 2 Slots, 2 Lüfter 1 × 8-Pin OC: ? ?
          ? ? 4.000     Silent: ?  
    XFX RX 480 RS Edition 4 GiB ? 1.266 3.500 2 Slots, 2 Lüfter 1 × 8-Pin OC: ? ?
          ? ? ?     Silent: ?  

    *Im BIOS ausgelesen

    Im PCGH-Preisvergleich werden die ersten Custom-Designs der Radeon RX 480 gelistet, sowohl mit 4 als auch 8 GiByte Grafikspeicher. Die 4-GiByte-Karten kosten Stand jetzt 250 bis 260 Euro, die 8-GiByte-Modelle 300 Euro aufwärts. In den kommenden Wochen soll die Verfügbarkeit steigen, sodass sich die Preise noch einpendeln werden. Die UVPs in der Tabelle werden wir später durch Straßenpreise austauschen.

    13:39
    6 × Radeon RX 480: Herstellerdesigns von Asus, MSI, Powercolor, Sapphire und XFX im Video-Ersteindruck
    Werbefrei auf PCGH.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    08:47
    XFX Radeon RX 480 Double Dissipation Black Edition: Das erste Custom-Design im Hands-on-Test
    Wissenswert: Mehr Informationen zum Thema finden Sie in:
    AMD Radeon Catalyst Treiber Download: Crimson 16.11.5 Hotfix
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1202984
AMD Polaris
Radeon RX 480: Custom-Designs in der Herstellerübersicht [Update]
Seit Ende Juli bringen AMDs Boardpartner nach und nach ihre Custom-Designs der Radeon RX 480 auf den Markt, die zu großen Teilen bereits offiziell vorgestellt wurden. PC Games Hardware versucht sich wie auch schon bei der Geforce GTX 1080, GTX 1070 und GTX 1060 an einer Herstellerübersicht zu den verschiedenen Modellen.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Polaris-Hardware-261587/Specials/Radeon-RX-480-Custom-Designs-Uebersicht-1202984/
23.08.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/07/Sapphire-Radeon-RX-480-Nitro-40--pcgh_b2teaser_169.jpg
amd,amd polaris,radeon
specials