Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von BigBeard89 Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Tolotos66
        Würde reichen und in meinen Augen auch die bessere Wahl.
        Gruß T.


        Nur für die Leute, die es eventuell interessiert. Ich habe mir jetzt für 255€ die Sapphire RX 470 Nitro+ gekauft. Die Karte ist meiner Meinung nach für 1080p mehr! als ausreichend. Ich habe einige Reviews zu der Karte gesehen und alle bestätigen dies. Sie ist auf Augenhöhe mit der RX480 Referenz.

        Was mir bisher positiv aufgefallen ist:
        Sie hält ohne probleme den Boost-Takt von 1260 MHz
        Sie hat den "schnellen" 2000 MHz Speicher verbaut (die andern RX470 wohl nicht)
        Ich kann die Karte nicht hören, wenn diese unter Volllast ihre Arbeit verrichtet (Deep Silence 3, aber auch mit offenen Gehäuse hört man nichts)
        Sieht auchnoch schick aus, RGB-Beleuchtung (nice to have), nicht übermäßig lang wie die andere Karten

        Ich bin jetzt erstmal zokken. bis später
      • Von azzih Volt-Modder(in)
        Zitat von Chukku
        Ich bin leicht irritiert, dass hier vielfach die Meinung vertreten wird, die GTX 1060 wäre die günstigere Karte im Vergleich zur RX480...

        Aber was die Preise angeht muss man halt auch gleiche Qualitätsniveaus bei den Custom Modellen vergleichen.
        Also entweder die Popel-Varianten, die im wesentlichen nur Referenzkarten mit verändertem Lüfter sind (sowohl RX480 als auch 1060 liegen hier um 270-280€).
        Oder die aufwendigeren Designs, wie Power Color Red Devil oder Sapphire Nitro+ (RX 480) gegenüber Palit Super Jetstream oder Zotac AMP! (1060)... und auch hier nehmen sich beide Chips im Preis überhaupt nichts (um die 295 - 305).


        Ähm du meinst so Popelvarianten wie die EVGA Superclocked, die schon für 260€ zu haben war. Mir ist kein gutes Design der RX480 bekannt, das großartig unter 300€ zu haben wäre. Die MSI liegt irgendwo knapp darüber und die Powercolor ziemlich exakt bei 300€. Die Sapphire ist keine wirklich gute Karte.

        Leistungstechnisch stimmt wohl, mal einer vorn mal die andre.
      • Von Freiheraus Software-Overclocker(in)
        Zitat von Chinaquads
        Da wird sich nicht viel ändern. Die gtx 770 ist immer noch so schnell wie die 280x...
        Nvidia schiebt einige Maxwell (1.0 und 2.0) Grafikkarten in die legacy Treiber

        Und da sind Games wie Deus Ex: Mankind Divided oder F1 F2016 noch nicht enthalten (dafür F1 2015, was eher schlechter auf AMD läuft).

        Mit Benchparkours, deren Titel so alt wie die GTX 700er Reihe ist, sind die Unterschiede natürlich nicht so so deutlich.
      • Von DaHell63 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Arkonos66623
        Also überall wo ich grad nachgelesen hat schlägt die 280X die 770 um ein ganzes Stück.


        Die Spielebenchmarks der vergangenen 30 Tage zeigen irgendwie kein so klares Bild.
        Einzig bei AMD`s Deus Ex zeigt sich ein klarer Vorteil für die 280X

        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen][Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen][Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
      • Von Arkonos66623 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Chinaquads
        Da wird sich nicht viel ändern. Die gtx 770 ist immer noch so schnell wie die 280x, die 960 wie die 380.

        Vulkan und dx12 werden noch was an Zeit brauchen, um sich durchzusetzen. Bei kleinen mittelklassekarten wie die rx480 oder der 1060 mag es interessant sein, mehr fps zu haben, wenn man im unspielbaren bereich ist.

        Die grossen karten interessiert vulkan m.m.n. nicht wirklich.


        Also überall wo ich grad nachgelesen hat schlägt die 280X die 770 um ein ganzes Stück.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1207506
AMD Polaris
Radeon RX 480: Verfügbarkeit steigt, Preise sinken
Neue Chargen der Radeon RX 480 erreichen den deutschen Handel und lassen die Verfügbarkeit steigen. Damit einhergehend sinken die Preise, sodass die meisten Custom-Designs nun für unter 300 Euro zu haben sind. Die 4-GiByte-Versionen machen der RX 470 derweil Konkurrenz.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Polaris-Hardware-261587/News/Radeon-RX-480-Verfuegbarkeit-Preise-1207506/
13.09.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/07/Radeon-RX-480-4G-2--pcgh_b2teaser_169.JPG
amd,amd polaris,gpu,radeon,preisvergleich,grafikkarte
news