Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von iKimi22 PC-Selbstbauer(in)
        Könnte AMD aber pushen, wenn die die Konsolen (ein Riesenmarkt) das unterstützen könnten via neuen TV.
      • Von DKK007 Moderator
        Zitat von Simita
        Das wird nicht passieren, sie müssen ja die entwicklungs kosten für GSYNC wieder rein bringen.
        MS hat ja jetzt auch gemerkt, das geschlossene Systeme mist sind und öffnet sich ja jetzt auch für Android und iOS. Fehlt nur noch die richtige Öffnung für Linux.
      • Von Simita PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von DKK007
        Du brauchst trotzdem AdaptiveSync oder GSync und vor allem ein Panel mit variablen Refreshraten. Die Grafikkarte bzw. der Grafiktreiber muss sich ja weiterhin mit dem Panel abstimmen.

        Meine Hoffnung ist ja, das Nvidia irgendwann auch AdaptiveSync als gemeinsamen freien Standard unterstützt.
        Das wird nicht passieren, sie müssen ja die entwicklungs kosten für GSYNC wieder rein bringen.
      • Von Julian1303 Sysprofile-User(in)
        Erstens das und zweitens wäre schön wenn entweder das alle Anschlüsse unterstützen.
      • Von DARPA Software-Overclocker(in)
        Zitat von DKK007

        Meine Hoffnung ist ja, das Nvidia irgendwann auch AdaptiveSync als gemeinsamen freien Standard unterstützt.
        Immerhin gibts jetzt schonmal G-Sync Direct, die neueste Erfindung Nvidias, indem man auf die grandiose Idee kam einfach mal die Features des Displayports zu nutzen ^^

        Aber ernsthaft, ich hoffe auch, bald spricht man nur noch von Adaptive Sync und muss sich nicht mehr beim Monitorkauf an einen Hersteller geißeln.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1160735
AMD Freesync
Freesync über HDMI: AMD und Realtek zeigen Prototyp auf Computex
Derzeit setzt AMDs Freesync-Technik auf den Adaptive-Sync-Standard von Displayport 1.2a. Daneben arbeitet der Chiphersteller aber auch an einer Version für HDMI, wie auf der Computex deutlich wurde. Dort hat man in Zusammenarbeit mit Realtek einen funktionsfähigen Prototyp gezeigt, der die bekannte Windrad-Demo flüssig wiedergegeben hat.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Freesync-Hardware-259942/News/HDMI-Prototyp-Demo-1160735/
04.06.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/04/HDMI_Kabel-pcgh_b2teaser_169.jpg
amd,display,realtek,lcd,monitor
news