Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Patze PC-Selbstbauer(in)
        Ich wollte jetzt nicht einen extra Thread aufmachen, ich hoffe es passt einigermaßen hier hin.

        Und zwar habe ich genau den neuen Display Driver, OpenCL Driver und CCC installiert. Seitdem stürzt der PC immer ab, wenn ich auf beiden Monitoren im Internet surfe! Systemwiederherstellung wäre für mich letzte Option. Eher die alten Treiber wieder installieren, oder könnte da auch was anderes der Grund sein? Temperaturen sind wie immer normal und sonst habe ich nichts geändert oder neu installiert. Ist schon komisch... Hat jemand mal ähnliche Erfahrungen gemacht? : Eigentlich sollte ein Update ja (im besten Fall) für mehr Stabilität sorgen und nicht für das genaue Gegenteil. Ich muss unbedingt weiter arbeiten können und brauche beide Monitore unbedingt dafür (Hauptmonitor ist mein Text und auf dem Zweitdisplay die Quellen, also auch Firefox).

        System:

        Win XP 32 Bit

        Asus Rampage III Extreme

        Samsung SpinPoint F2 EcoGreen 500GB (HD502HI)

        2x GEIL Black Dragon 4GB Kit DDR3 PC3-12800 CL9 (GB34GB1600C9DC)

        Dell UltraSharp 2209WA schwarz, 22"

        Samsung SyncMaster B2430L 24"

        Gigabyte Radeon HD 5770 Silent Cell


        Update

        Habe den alten Display Treiber plus den alten CCC installiert und den Open CL (AMD APP SDK Runtime) deinstalliert, da ich ihn nicht brauche. Probleme bestehen weiterhin. Und zwar immer wenn ich auf Youtube Videos anschaue. Aber nicht sofort, sondern immer wenn ich entweder den Vollbildmodus verlasse oder wenn ich einen weiteren Tab öffne mit einem weiteren Video - jedoch nicht bei jeder Aktion. Der Absturz kommt dennoch fast immer reproduzierbar genau bei diesen Aktionen. Jetzt werde ich Defragmentieren und den Datenträger überprüfen (Dateisystemfehler automatisch korrigieren und fehlerhafte Sektoren suchen/wiederherstellen). Ich befürchte aber, dass das nichts bringen wird. Ratlos....
        Evtl. ist eine Einstellung im CCC (zB. Catalyst A.I.) ein Problem.

        Unter Win 7 gibt es nach der Überprüfung (immer noch der gleiche Treiber) bis jetzt keine Abstürze mehr, aber ein paar Grafikfehler hier und da sind jetzt leider das neue Problem.
        Unter Xp aber ist trotz der Überprüfung alles so wie gehabt, sprich sch****!
      • Von pfannkuchen-gesicht PC-Selbstbauer(in)
        bei GTA4 warens bei mir im höchstfall 2 fps die ich am ende weniger hatte wegen MLAA
      • Von kress Volt-Modder(in)
        MLAA ist für mich ziemlich unnütz und teilweise sogar hinderlich.

        Da ja das ganze Bild bearbeitet wird, wird auch die Schrift/HUD geglättet/bearbeitet, dass sieht nicht sehr schön aus.
        Weiterhin wird sogar mein JDownloader bearbeitet (), dann kann man gar nichts mehr erkennen.
      • Von KrHome BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von pfannkuchen-gesicht
        MLAA noch schneller? das hat doch so schon kaum performance gekostet Oo
        Das kostet mindestens 20%, in Extremfällen 40% Fps und damit teilweise sogar mehr als 8xMSAA bzw. 2xSGSSAA, bei deutlich schlechterer Optik.

        Es gibt schon erste Vergleichstests mit Nvidias FXAA und da schneidet MLAA richtig schlecht ab was die Performance angeht. Schön dass nun auch AMD Handlungsbedarf sieht.
      • Von X Broster Sysprofile-User(in)
        Zitat von pfannkuchen-gesicht
        MLAA noch schneller? das hat doch so schon kaum performance gekostet Oo
        Du denkst zu kurz.
        Extrem wichtig für Zacate und Llano. Da kann man nun mit einem Klick ohne viel Performance-Einbußen viel Grafik rausholen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
836105
AMD
Kompatibilität und Höchstleistung für Radeon-Grafikkarten
AMDs aktueller Radeon-Grafikkarten-Treiber Catalyst 11.7 WHQL steht zum Download bereit. Das neueste Update behebt nicht nur Fehler, sondern bietet auch Verbesserungen bei der Spiele-Leistung und fügt neue Funktionen hinzu.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Firma-238123/Downloads/Kompatibilitaet-und-Hoechstleistung-fuer-Radeon-Grafikkarten-836105/
28.07.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/11/Ati-Radeon-Catalyst-Treiber.jpg
catalyst,radeon,radeon catalyst treiber whql,amd
downloads