Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Schaffe89 Gesperrt
        Hm, gibt schon n paar Ausnahmen, wo das auch bei kleiner Auflösung mit aktuellen Treibern klappt.

        Zum Bleistift :Battlefiled Bad Company 2 (CB), Crysis Warhead, Crysis, Fear3, Gothic 4, Formel 1 2010, Just Cause 2, Alien vs. Predator, Shogun 2, performt die HD 6970 auch bei kleinen Auflösungen auf GTX 580 Niveau, oder ist flotter.

        Zitat
        die amd karten sind absolute dx11 krüppel.
        Ganz sicher nicht. Erst bei viel Tess verstopft es die AMD- Leitungen, geringe Grade wie in Spielen, kosten bei AMD nicht viel mehr Performance.
        Das sieht man ja an den Benchmarks.
        Aber es war klar, wenn jemand mit dem FPS/Euro Verhältns Argumentiert, was bei AMD etwas besser ist, kommen gleich die Trolle aus der Höhle.
      • Von PCGH_Raff Bitte nicht vöttern
        Zitat von Schaffe89
        Die GTX 580 wird in einigen Games von der HD 6970 überholt, besonders bei hohen Auflösungen bzw. Settings.

        Eigentlich nur da, Ausnahmen wie Crysis sind nicht die Regel. Fermi ist wegen seiner hohen Setup-Leistung eine sehr gute "Low-Res-Architektur", während die Radeon-Chips dank ihrer hohen Füllraten besonders bei heftiger Grafiklast punkten.

        MfG,
        Raff
      • Von hawk910 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Panto
        die amd karten sind absolute dx11 krüppel. sogar die kleinsten geforce karten machen die grossen amd karten platt wenn dx11 features genutzt werden. nvidia grafikkarten sind haushoch überlegen was leistung und treiberqualität anbelangt. der etwas hohe stromverbrauch der nvidia karten kommt nicht von ungefähr was du da von dir gibst ist hohles fanboygeblubber mehr auch nicht.
        Was ist denn das für eine dümmliche Aussage? Selbst dem letzten DAU sollte eigentlich klar sein, daß eine solche Behauptung ganz einfach falsch ist. Nvidias sind generell nicht schneller, und konkurenzlos schon gar nicht. Und immer die Treiberqualität AMDs anzuzweifeln....ich weiß ja, dass AMD/ATI anfangs bei GTA4 und BC2 ein wenig gepatzt hat, das sollte man denen aber nicht bis in alle Ewigkeit nachtragen. Die aktuellen Treiber sind voll und ganz ok und laufen wunderbar. Ich würde eine 6950 noch immer alternativ zur GTX570 empfehlen (zwischen den beiden mußte ich mich auch entscheiden, auf Basis realistischer Tests...nicht auf Fanboygelaber-Basis).
      • Von M4xw0lf Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Panto
        die amd karten sind absolute dx11 krüppel. sogar die kleinsten geforce karten machen die grossen amd karten platt wenn dx11 features genutzt werden. nvidia grafikkarten sind haushoch überlegen was leistung und treiberqualität anbelangt. der etwas hohe stromverbrauch der nvidia karten kommt nicht von ungefähr was du da von dir gibst ist hohles fanboygeblubber mehr auch nicht.


        Was du dagegen behauptest ist nicht nur Fanboygeblubber sondern auch schlicht und einfach falsch. Die HD6900er können auch unter DX11 sehr gut mithalten, siehe zb Metro 2033. Zu dem Treiber-Blabla muss man auch nichts mehr sagen. Und den höheren Stromverbrauch der Geforces als Qualitätsmerkmal anzuführen hat glaub ich auch noch niemand fertig gebracht, Respekt.
      • Von stonee Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Schaffe89
        Die HD 6970 liegt im Schnitt vor der GTX 570 bei gleichem Preis, die HD 6870 ist so nahe an der GTX 560 Ti drann, dass sich der Kauf der TI Karte nicht mehr lohnt.
        Die GTX 580 wird in einigen Games von der HD 6970 überholt, besonders bei hohen Auflösungen bzw. Settings.
        Karten können nie ihre ganze Leistung entfalten, weil es schlichtweg immer etwas zu optimieren gäbe/gibt, siehe Battlefield Bad Company 2, die HD 6970 überholt hier die GTX 580.
        Dass man gute Treiberarbeit im Bezug auf mehr Performance als bei Kauf der Hardwarenicht loben soll ist völliger Unsinn. Jede Engine ist für den Entwickler und Treiberprogrammierer eine andere Baustelle, ich glaube mal deine Ansprüche sind etwas zu hoch.



        Sehe ich eher ausgeglichen. Es gab in letzter Zeit kaum Spiele in denen AMD weit zurücklag, ich erinnere mich an Dragon Age II wo Nvidia erstmal stark nachbessern musste, halt ein AMD Gaming envolved Titel. Von denen kommen übrigens immer mehr in nächster Zeit.

        Fast jedes Spiel läuft mit dem neuen Treiber in etwa 3 bis 10% schneller.
        Irgendwas muss AMD da gedreht haben.^^
        Do not stare away, 275.27,275.33, driver is facing problems in performance with the BC2 and the new 280.19 driver made fix of the performance as he was with the old drivers 270.61, I think you rely on computerbase.de

        ForumBase - Einzelnen Beitrag anzeigen - 19 Grafikkarten
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
836519
AMD Catalyst Crimson
Catalyst 11.8 Preview Test
Kurz vor Monatsende veröffentlichte AMD neben dem Catalyst 11.7 WHQL auch den Catalyst 11.8 Preview. Sein wohl interessantestes Merkmal ist die laut AMD um bis zu 30 Prozent bessere MLAA-Performance. PC Games Hardware macht den Test.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Catalyst-Crimson-Grafikkarte-255517/Tests/Catalyst-118-Preview-Test-836519/
30.07.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/10/MLAA_und_neue_Slider___HD_5870.png
catalyst,radeon catalyst treiber beta
tests