Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von EL Ultra Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von alalcoolj


        Es wäre schön, wenn die PCGH mal einen ausführlichen Artikel dazu bringt, also auch den Zusammenhang zwischen frametimes, frames pro Sekunde, DB, TB, single GPU Stottern, Inputlag etc. beleuchtet. Es gab zwar schon ein paar Artikel dazu, die allerdings nicht so sehr in die Tiefe gingen. Erklärungsbedarf besteht meiner Meinung nach, wenn man sich mal einige Diskussionen in Foren zu dem Thema anschaut...
        Geht mir genauso hatte mich vor einiger Zeit sehr über den Artikel gefreut der sich mit Inputlag beschäftigen sollte nach dem lesen eher nicht mehr so war zu flach und von Dpc Latenz wure gar nix erwähnt

        Schön das AMD mal ihre Treiberpolitik zu verbessern scheint.
      • Von PCGH_Phil Audiophil
        Zitat von KrHome
        Wie kommst du darauf, dass ein auf 45 fps limitiertes Bild (an einem 60/120/144 Hz Monitor) kein Tearing hat? Selbstverständlich hat das Tearing! 30, 20, 15, 12 ... fps hätten kein Tearing, aber 45 hätten es garantiert.
        Ach Mist, du hast natürlich recht, da hab ich einen Denkfehler drin. Der Monitor müsste in dem Fall natürlich an die Framerate der Grafikkarte gekoppelt, sprich: synchronisiert sein. Dazu bräuchte man dann Gsync bzw. Freesync. Sorry, da hab ich (zuminderst teilweise) Bullshit verzapft. Mit einem 60 Hz Monitor klappt die Frameratenbegrenzung ohne heftiges Tearing natürlich auch nur bei 60 Hz, 30 Hz usw.

        Gruß,
        Phil
      • Von alalcoolj PC-Selbstbauer(in)
        Genau, ohne VSync tritt Tearing unabhängig von der fps-Zahl auf.
        Mit Vsync hat man das Problem mit den diskreten frameraten, da dann zB an einem 60 Hz Monitor nur frametimes von 16,667 ms (=60 "instantane" frames) , 33,333ms (=30 frames), 50ms (=20 frames), etc. möglich sind.
        Das gilt sowohl bei double buffering ALS AUCH bei tripple buffering! Liefert die GPU zB konstant 45fps, erhält man mit double buffering nur 30fps auf dem Monitor, mit tripple buffering zwar über eine Sekunde gesehen alle 45 frames, allerdings MIT STOTTERN, da ja nur 16,667ms oder 33,333ms pro Bild möglich sind. Hinzu kommt der von Phil genannte Inputlag.

        Es wäre schön, wenn die PCGH mal einen ausführlichen Artikel dazu bringt, also auch den Zusammenhang zwischen frametimes, frames pro Sekunde, DB, TB, single GPU Stottern, Inputlag etc. beleuchtet. Es gab zwar schon ein paar Artikel dazu, die allerdings nicht so sehr in die Tiefe gingen. Erklärungsbedarf besteht meiner Meinung nach, wenn man sich mal einige Diskussionen in Foren zu dem Thema anschaut...
      • Von LudwigX Freizeitschrauber(in)
        Wo kommt eigentlich der Mythos her, dass man unter der Hz Zahl des Monitors kein Tearing hat?
        Ohne Vsync hat man immer Tearing, da nichts synchronisiert wird. Auch wenn ihr genau 60, 30, 20, 15 fps oder so habt.
        Der Unterschied ist, dass es Anteilig weniger Frames (auf dem Monitor!) sind, die Tearing zeigen
      • Von Arcbound Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Fände ich gut. Nutze derzeit dafür immer den MSI Afterburner, der aber nicht immer funktioniert. Aber mit Limiter ist es schon echt angenehm. Ich nutze meist ein Limit bei 55FPS, und habe damit bisher kein Tearing feststellen können...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1145763
AMD Catalyst Crimson
Offenbar dynamische Frameraten-Kontrolle in einer kommenden Version des Catalyst-Omega-Treibers
AMD scheint mit der Entwicklung von Treiber-Funktionen noch nicht fertig zu sein. Wie ein Beitrag im 3D-Center-Forum erahnen lässt, könnte AMD bald eine dynamische Frameraten-Kontrolle in den Catalyst-Omega-Treiber einbauen. Nutzer des Tools RadeonPro dürften DFC (Dynamic Framerate Control) kennen. Weniger Stromverbrauch, besseres Gameplay und reduziertes Screentearing sind die Folge.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Catalyst-Crimson-Grafikkarte-255517/News/dynamische-Frameraten-Kontrolle-kommenden-Version-Catalyst-Omega-Treibers-1145763/
14.12.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/11/AMD_Radeon_R9_270_Praesentation_13-pcgh_b2teaser_169.png
news