Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von dbilas Software-Overclocker(in)
        Zitat von beren2707
        Doch, HD 7xxx Karten sind dabei. Jedoch i.d.R. nur bis 1440p, soweit ich das mitbekommen habe.

        Richtig nur das leider VSR bei einigen Nutzern einer HD7870 nicht funktioniert bze die Option dafür nicht auftaucht. So zumindest ist es bei mir und laut einigen anderen stehe ich mit dem Phänomen nicht allein da trotz angeblicher Unterstützung
      • Von MehlstaubtheCat Gesperrt
        So haben den 15.7 Treiber installiert und möchte meine ersten Eindrücke schildern.

        Was positiv ist, es ist durch die Bank weg etwas mehr Performance zu verzeichnen auch bei meiner betagten 7950.

        Was mir aber gar nicht gefallen hat ist VSR, da muss ich Deimos voll und ganz Recht geben !

        Ich weiß, ich war da immer am lautesten am schreien wenn es um Downsampling und AMD geht.
        Dass was AMD aber da abliefert ist wirklich gesagt Schrott !

        Die zwei zusätzlichen Auflösungen sind witzlos, da sie keine geraden Achsenwerte haben.
        2048er Auflösung und 2560er das war es dann bei mir, was soll das ?!

        Hallo, wo sind die wirklich guten Downsampling Auflösungen, wie die 2400er oder 2880er, 1,25 oder 1,5 pro Achse ?

        Durch die ungeraden Achsenwerte ist AMD dazu übergegangen eine übelst hässlichen Bikubischen Filter über dem Bild zu legen.
        Damit wirkt das Bild als ob man dauerhaft FXAA aktiviert hat, total milchig und unansehnlich.
        Bei geraden Achsenwerten brächte man keine Filter um das zu Kaschieren.

        Verdammt nochmal AMD ich will ein scharfes Bild keine Matsch Suppe alle FXAA !
        Selbst mit Sweet FX und Luma Sharpen ist dem kein Kraut gewachsen, das Bild wir nicht schärfer.

        GeToSaTo ist was Downsampling angeht da um längen besser !
        Hoffe das da auch bald die neue DX11+ Version raus kommt.

        Wenn man keine Augenkrebs bekommen will nutzt man VSR in der aktuellen Version nicht.
        Ohne veränderbaren Filter ist es eine Zumutung.

        Ich bin etwas enttäuscht, naja dann werde ich es auf die alte Methode machen,
        Registry und GeToSaTo wie auch schon davor

        Gruß

        Der KATA
      • Von beren2707 Moderator
        Die nutze ich auch bereits dafür, RadeonPro und/oder den Afterburner. Jedoch hätte ich gerne neben FPS-Bereichen von 30-144 FPS eine an die Framerate-Kontrolle gekoppelte "Anti-Boost"-Funktion gehabt, welche die Karte bei zu geringer Auslastung dynamisch heruntertaktet. Für feste UC-Werte nutze ich zwar vorgefertigte Profile im AB, zwischen denen ich per Shortcut hin- und herschalte, eine Lösung aus einem Guss wäre jedoch ein echtes Schmankerl gewesen.
      • Von Deimos BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von majinvegeta20

        Hat ja echt lange dauert.

        Geht denn jetzt auch zumindest 2160p auf den älteren Karten oder wieder bloß bis max 3200x1800?
        Salz in meinen Wunden Majin, Salz in meinen Wunden!


        Zitat von beren2707
        Bitte sehr, gibt mittlerweile auch eine News dazu. Was mich persönlich an der Framerate-Kontrolle stört: nur von 55-95 FPS. Zwar super für langsamere Spiele und Nutzer von 60Hz-Monitoren, für mich aber eher nutzlos.
        Eigentlich gibts dafür seit jeher schon andere Programme. Der Vorteil einer treiberbasierten Lösung ist natürlich die Kompatibilität; Radeon Pro, Afterburner und Konsorten können spieleabhängig durchaus Schwierigkeiten machen.

        Am wertvollsten sind Framelimiter imo bei Bereichen um 30-40 FPS.
      • Von beren2707 Moderator
        Bitte sehr, gibt mittlerweile auch eine News dazu. Was mich persönlich an der Framerate-Kontrolle stört: nur von 55-95 FPS. Zwar super für langsamere Spiele und Nutzer von 60Hz-Monitoren, für mich aber eher nutzlos.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1162409
AMD Catalyst Crimson
AMDs kommende Treiber: Catalyst 15.20 bringt DirectX 12 für alle
Der "Technik-Analyst" moorinsightsstrategy.com spricht über kommende Grafikkartentreiber aus dem Hause AMD. Demnach plant AMD eine zweiteilige Veröffentlichung "des" neuen Treibers. Wahrscheinlich handelt es sich zusammengenommen um die zweite Omega-Stufe, die unter anderem Unterstützung für DirectX 12 bringen wird.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Catalyst-Crimson-Grafikkarte-255517/News/1520-DirectX-12-Omega-2-1162409/
19.06.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/12/CATALYST_OMEGA_Final_Dec5_Seite_29-pcgh_b2teaser_169.jpg
amd,radeon,radeon catalyst treiber whql
news